Vom Millionärsleben in die Privatinsolvenz – Hannes von Bernau 9. April 2014

Buchvorstellung_VomMillionaerslebenindiePrivatinsolvenzIn Deutschland sind cirka 7 Millionen Menschen überschuldet oder von der Insolvenz bedroht.
Der Autor erzählt seine eigene, sehr bewegende und traumatische Lebensgeschichte. Er führte als „Millionär“ ein glückliches Familienleben auf dem Land, bis er durch die Krankheit und den Tod seines geliebten Sohnes auf schreckliche Weise aus diesem Idyll gerissen wurde.
Schließlich verlor er sein gesamtes Vermögen und fand sich nach weiteren dramatischen Umständen in der Privatinsolvenz wieder. Ein Leben ohne Kredit- und EC-Karten, Wohnungssuche mit negativer Schufa.
Dieses Buch enthält Tipps und Vorgehensweisen für Betroffene und hilft beim Neustart.

www.millionaer-insolvenz.de

***

Leseprobe

Erhältlich als gedruckte Ausgabe (ISBN: 978-1-627841-80-1)

Als gedruckte Ausgabe beim Verlag bestellen