Unschuldig einsam – Georg Tanz 27. Mai 2014

Buchvorstellung_UnschuldigeinsamDer Beziehungsratgeber

Georg Tanz, Jahrgang 1967, geschieden, Vater eines Sohnes, entwickelte die Idee zu diesem Buch durch eine Eingebung im Jahre 2007.
Trotz vieler Errungenschaften der Emanzipation steigen die Scheidungs- und sinken die Geburtenraten. Wo ist der Fehler im System? Mit eigenen Beobachtungen und interdisziplinären Ansätzen aus Erziehungsthemen, Rollenbetrachtung und physikalischen Gesetzmässigkeiten entwickelte er einen praxisnahen Ratgeber, welcher beiden Geschlechtern viele Fragen zum Thema Beziehung und Singleleben lebensnah beantwortet.
Die Plausibilität ist beeindruckend. Ein Buch, das jeden Leser anders auf sein Leben blicken lässt und damit vielleicht das gesamte Miteinander wieder etwas gesundet.

***

Leseprobe

Erhältlich als gedruckte Ausgabe (ISBN: 978-1-627842-04-4)
oder als EBook (ISBN: 978-1-627842-05-1)

Als gedruckte Ausgabe beim Verlag bestellen
Als EBook beim Verlag bestellen