Pflege daheim – Informationen und Tipps für Pflegebedürftige & Angehörige – Elka Horvath

2015 wurden 75% aller Pflegebedürftigen zu Hause gepflegt. Zwei Drittel allein von Angehörigen. Das sind enorme Zahlen, wobei die pflegenden Angehörigen diese Aufgabe fast immer bis zum Rand der Erschöpfung leisten. Beruf, Familie und Pflege sind Belastungen, wobei dem Pflegenden keine Zeit für sich bleibt. Je länger die Pflegezeit dauert, desto höher ist die Gefahr selbst krank, einsam und arm zu werden. Trotzdem werden die meisten allein gelassen. Eine Transparenz der gesetzlichen Regelungen, den Leistungsansprüchen…

Weiterlesen

Autorenvorstellung: Elka Horvath

Elka Horvath, geboren 1955, ist verheiratet und hat eine Tochter. Seit 1991 wohnt sie in Baden-Württemberg und arbeitete bis 2013 in einem Alten-und Pflegeheim als Krankenschwester. Während einer langen Krankheitsphase hat sie ihr kreatives Potential wiederentdeckt und begann mit dem Schreiben. Anfangs nur als Mittel zur eigenen Krankheitsbewältigung, möchte sie mit ihren Werken heikle Themen ansprechen, um betroffene Familien oder Personen auf populärer Art zu informieren und Mut zu geben, sich mit der jeweiligen Thematik…

Weiterlesen

Denke anders! – Rüdiger Syring

Schon die alten Weisen wussten, dass kein Gedanke, kein Wunsch im Universum verloren geht. Aber jetzt verdummt die Menschheit. Kollektiv, als Spezies. Wir belasten unser eigenes Hirn nicht mehr. Wir haben das alltägliche Mitdenken abgegeben. An digitale Besserwisser. Sie machen das Leben leichter, lassen aber das Hirn schrumpfen. Will sich die Menschheit noch retten, müssen wir umdenken. ANDERS DENKEN. Hirnforschungen zeigen uns, dass nur eine Minute negativen Denkens unser Immunsystem für ganze sechs Stunden schwächt.…

Weiterlesen

Autorenvorstellung: Rüdiger Syring

Rüdiger Syring ist Dipl.-Psychologe, Baubiologe und Journalist. Über dreißig Jahre war er engagierter Sportreporter, Radio- Moderator und Chef v. Dienst beim Norddeutschen Rundfunk in Hamburg. Nach seiner Pensionierung widmete er sich dem ganzheitlichen Ansatz der Bioenergetik, Geomantie und den radionischen Heiltherapien. Zu seinen Seminarangeboten zählen neben der integralen Radiästhesie und Baubiologie vor allem Themenbereiche wie Clearing, Quantenheilung und die Neue Homöopathie nach Körbler. Er wendet sich gegen den heutigen Zeitgeist und gegen das Gros der…

Weiterlesen

Der Tod schafft Verbindung – Matthias Herbst

In seinem Buch „Der Tod schafft Verbindung“, gibt Matthias Herbst den Menschen wertvolle Tipps und Hilfestellungen zum Umgang mit dem Thema Tod. Es ist ein Irrtum zu glauben, mit dem Tod ende das Leben. Interessierte Leser erfahren, wie das Leben nach dem Tod in der Anderswelt weitergeht. Durch Informationen aus der geistigen Welt kann Matthias Herbst dieses Wissen weitergeben. Spannend ist es zu erfahren, wie die Kommunikation zu Verstorbenen möglich ist. Aus unterschiedlichen Sichten erfahren…

Weiterlesen

Autorenvorstellung: Matthias Herbst

Matthias Herbst arbeitet als Berater, Coach und Energetiker. Er unterstützt Menschen, das Leben bewusster, ruhiger und gelassener zu gestalten. Dieses erfolgt durch eine ganzheitliche Beratung, in der Körper, Geist und Seele eingebunden werden. Er steht Personen, die einen Jenseitskontakt wünschen, als Kommunikator zur Anderswelt zur Verfügung. Ebenso bindet er die Kraft der geistigen Welt in Form von geistigen Heilen und Trancehealing in seine Arbeit ein. Das Leben endet nicht mit dem Tod, ist eine seiner…

Weiterlesen

Mit tödlichem Ausgang – André Noltus

Eines Tages endet das Leben tödlich. Bei dem einen früher, bei der anderen später. Manchmal kommt er, Gevatter Tod, plötzlich und ihm wird von fremder Hand und lieblos schnell geholfen. Ein anderes Mal geht er wahllos vor und reißt Unschuldige mit in sein düsteres Reich. Seien Sie vorsichtig und trösten Sie sich mit dem Gedanken, dass Sie noch nicht an der Reihe sind. *** Leseprobe Erhältlich als gedruckte Ausgabe (ISBN: 978-1-627845-41-0) als gedruckte Ausgabe beim…

Weiterlesen

Autorenvorstellung: André Noltus

André Noltus, Jahrgang annodazumal, Sänger, Schreiber und Lebensgenießer aus Überzeugung, seit Jahrzehnten verheiratet mit Nora, ohne die er nicht so genießen, schreiben und singen könnte und würde. Im krassen Gegensatz zu seinen vorigen Büchern, malt er jetzt und in seinem bevorzugten Genre -Kurzgeschichten, die andere Seite des Lebens, hell beleuchtet sowie in tiefer Dunkelheit, spannend, manchmal hochromantisch, häufig kriminell, aber immer mit T Ö D L I C H E M AUSGANG. Bisherige Werke: “Mit…

Weiterlesen

Am Nasenring durchs Leben – Rüdiger Syring

Psychogramm einer dekadenten Weltordnung Die Doomsday Clock stellt jedes Jahr fest, wie dicht wir am Weltuntergang stehen. Hinter der unheimlichen Uhr stecken keine Spinner, sondern renommierte Nuklearforscher und Nobelpreisträger. Aktuell ist es drei Minuten vor zwölf. Machen Sie sich selbst ein Bild! Dieses Buch holt das Böse und Verwerfliche ans Licht: Gier, Korruption, Macht und Vertuschungs-Rituale. Arbeitet! Konsumiert! Gehorcht! Es ist Dekadenz, die Menschen verhungern lässt und willfährige Bürger zu buckligen und bäuchigen Vasallen verzwergen…

Weiterlesen

Vergiss mein nicht – Ursula Maria K.

Meine Tochter Katharina K. ist 30-jährig und im siebenten Monat schwanger, plötzlich und für uns alle unerklärlich gestorben. Ich erzähle im vorliegenden Buch von ihr und unserer Familie. Geschichten, von denen ich glaube, dass auch Katharina sie für lustig, wichtig und unvergesslich gehalten hätte. Katharina war ein besonderer Mensch. Ihr Leben war voll Freude und mit ihrer Heiterkeit und Abenteuerlust hat sie uns alle angesteckt und damit auch unser Leben fröhlicher und interessanter gemacht. Katharina…

Weiterlesen