Kraft für den Weg – Gerrit Meyer

Es gibt kein größeres Geschenk als die Liebe – diese einfache Wahrheit will Gerrit Meyer mit seinen Gedichten vermitteln. Sehr persönlich beschreibt er seine Erfahrungen mit Angst, Krankheit und Leid – und zeigt auf, dass jede dieser Lebenssituationen auch die Möglichkeit birgt, daraus positive Kraft zu schöpfen. Die Fähigkeit zum Glücklichsein tragen wir in uns selbst. Diese Überzeugung will der Autor seinen Lesern mit auf den Weg geben und er spricht dabei den Einzelnen persönlich…

Weiterlesen

Autorenvorstellung: Gerrit Meyer

Gerrit Meyer wurde 1961 in Niedersachsen geboren, hat 2 Kinder und ging der Liebe wegen in den frühen Achtzigern nach Baden-Württemberg, wo er anfänglich zum Büro- und Einzelhandelskaufmann ausgebildet wurde. Nach vielen Etappen in Deutschland und im nahen Ausland als Einzelhandelskaufmann ergab sich die Möglichkeit, als Angestellter im Gesundheitswesen tätig zu sein. Gerrit Meyer wäre nie auf die Idee gekommen, Gedichte zu schreiben, aber eines Tages war ihm einfach danach … Bisherige Werke: “Kraft für…

Weiterlesen

Gedichte und Gedanken – Balu Lyrik

Balu Lyrik geht unter die Haut … Mit Worten versuchen, die Seele zu berühren … Der Autor hat sich mit dem 14. Lebensjahr dem Gedichte schreiben genähert und sich dann auch schlagartig in das Schreiben verliebt. Das Dichten ist ihm dabei Mittel und Weg, die starken Emotionen zu beschreiben, ihnen Gestalt zu verleihen und sie dadurch auf dem Papier sichtbar und begreifbar zu machen. Das Leben, das aus der Liebe hervorgeht ist ein zentrales Thema…

Weiterlesen

Egon und ich – Oliver Range

Der Autor versteht es hervorragend, den höchst dramatischen Schicksalsschlag eines Klienten in seiner Lebensberatungspraxis in Form eines amüsanten Dialogs wiederzugeben. Egon, so heißt sein Klient, erzählt ihm seine unglaubliche Lebensgeschichte: Mit 20 Jahren hatte er, als beliebter und begehrter junger Mann einen schweren und „nicht ganz unabsichtlichen“ Verkehrsunfall – das heißt konkret: Er wollte plötzlich sterben. Die Folge war ein Genickbruch, Gehirnquetschung, Reanimation und während seines achtwöchigen Wachkomas wurde er vier Wochen permanent beatmet. Als…

Weiterlesen

Autorenvorstellung: Oliver Range

Ich bin Oliver Range, 52 Jahre alt und ich berate Menschen in allen Lebenslagen. Ausgebildet als Heilpraktiker für Psychotherapie, Therapeut für integrative medizinische Hypnose, Hypnotherapeut, NLPMaster usw. Vor einigen Jahren war ich noch „Lebens- und LiebesCoach“ mit dem Slogan „Komm lass uns leben und lieben …“ mit roten Visitenkarten. Ja, gut … das verstanden die Menschen nicht wirklich und vermuteten etwas Obszönes oder Unseriöses dahinter … aber das verstand wiederum ich nicht, denn ich hab…

Weiterlesen