SPQR – Der Falke von Rom – Teil 6 – Sascha Rauschenberger

Die Operationen des Imperiums und der Terranischen Hegemonie laufen an, um das Sultanat von seinen eroberten Systemen abzuschneiden und sie zu befreien. Doch der listige Oberbefehlshaber der islamischen Flotte erkennt die Gefahr und handelt unerwartet schnell. In einer Abfolge von mehreren Schlachten stellt sich Muhib Hamilkar der Gefahr und sammelt seine Verbände zu einer gewagten Operation. Auf Rom ist man mit Aufräumarbeiten und der umfassenden Dekontamination beschäftigt und Imperator Julius Quintus Maximilianus arbeitet unermüdlich daran…

Weiterlesen

Autorenvorstellung: Sascha Rauschenberger

Sascha Rauschenberger, geboren 1966 in Wattenscheid, ging nach dem Abitur zur Bundeswehr, wo er als Panzeraufklärer und Nachrichtenoffizier Dienst tat. Er diente, unter anderem als Reservist, in vier Auslandseinsätzen, zuletzt als Militärberater in Afghanistan. Seit 2000 ist er als Unternehmensberater im Bereich Projektmanagement und Arbeitsorganisation (Future Work) tätig. Bisherige Werke: “Zahl, aber halt’s Maul” ISBN: 978-1-627846-07-3 (Gedruckte Ausgabe) ISBN: 978-1-627846-09-7 (EBook) “Future Work und Megatrends” ISBN: 978-1-627842-89-1 (Gedruckte Ausgabe) ISBN: 978-1-627842-90-7 (EBook) “SPQR – Der…

Weiterlesen

SPQR – Der Falke von Rom – Teil 5 – Sascha Rauschenberger

Dunkle Schatten ziehen auf … Mit Schrecken wird festgestellt, dass OMNIUS, die künstliche Intelligenz von Newton, vielleicht entkommen sein könnte. Und während sich Legat Rochester und Centurio Leonidas Falkenberg auf dem Weg machen dem nachzugehen, holt der Schwarze Sultan Suyin zum Doppelschlag aus. Er startet ein gewagtes Kommandounternehmen gegen Rom, mit dem er seinen Erzfeind Imperator Julius Maximilianus endgültig ausschalten will. Gleichzeitig sieht er die Chance gekommen sich weitere Systeme einzuverleiben. Können die Islamisten aus…

Weiterlesen

Begegnungen – Andreas E. Jurat

Begegnungen gehören zum Leben. Sie sind so vielfältig wie die Charaktere der Menschen, die aufeinander treffen. Andreas Jurat lässt zwei Menschen sich begegnen, die für einander wie geschaffen sind. Plötzlich spielt nur noch die Gegenwart eine Rolle im Leben von Katja und Markus. Anfangs verbindet die beiden das Rätsel um eine Flaschenpost. Später dann bildet die Fahrt nach Dänemark den Rahmen für eine Reise der Lust und der Liebe. Die Beschreibungen der intimsten Momente mit…

Weiterlesen

Autorenvorstellung: Andreas Jurat

Geboren 1956 in Leegebruch, einer Gemeinde im Norden Berlins, wuchs ich wohlbehütet als zweites Kind eines typischen Nachkriegspaares auf. Mein Vater, ein Stahlwerker und hart arbeitender Mensch verschaffte mir früh Zugang zu einer Menge sehr guter Literatur. Lesen und Schreiben wurden meine Leidenschaft. Ich schreibe Geschichten und Gedichte, solange ich denken kann. Ich bin seit 1981 verheiratet mit einer der verständnisvollsten und klügsten Frauen, die ich kenne. Wir haben zwei wunderbare Kinder, auf die wir…

Weiterlesen

Exel – Regina + Giuseppe De Facendis

Der italienische Comiczeichners und die deutsche Ex-Lehrerin haben die ersten beiden Bücher ihrer Serie Exel (Willensfreiheit und Der sterbende Schwan) überarbeitet und in dieser zweiten Auflage gemeinsam veröffentlicht. Ein moderner Nachfolger von Jesus, aus dem Weltall auf die Erde gekommen, um den Teufel vom Erdball zu verbannen. Der ewige Kampf zwischen Gut und Böse, diesmal zwischen einem kritischen Gott voller Humor und Ironie, der seine Gegner mit Pirouetten und Sprüngen des klassischen Balletts bekämpft und…

Weiterlesen

Der Präsident – Regina + Giuseppe De Facendis

Nun erscheint nach den beiden Büchern des Außerirdischen Exel („Willensfreiheit“ und „Der sterbende Schwan“) auch das dritte Buch des italienischen Comiczeichners und der deutschen Ex-Lehrerin: „Der Präsident“. Diesmal schreiben die beiden über einen jungen Abgeordneten aus Ohio, John Endis, der vom Präsidenten der Vereinigten Staaten den Auftrag erhält, zum Unabhängigkeitstag eine ungewöhnliche Fotoausstellung zu organisieren. Bei diesem Projekt soll ihn die bildhübsche Grafikerin Annie unterstützen, die sich im Laufe der Geschichte als Nichte des Präsidenten…

Weiterlesen

Die Zeitschleife – Teil 3 – Thomas Bay

Der Weg in die Gegenwart Die Katastrophe, ausgelöst durch eine Fehlfunktion eines riesigen Pyramidenraumschiffs, hat sämtliches Leben auf der Erde ausgelöscht. Nur Tom hat in einem Raumgleiter überlebt. In einem seiner Träume spricht jemand zu ihm, er könne die Zeit zurückdrehen. Aber er ist in Ägypten und muss nach Paris. Dort liegt der Schlüssel zur Lösung. Er macht sich auf einen beschwerlichen und gefährlichen Weg. Eine Zeit lang begleitet ihn Alex, ein Labradorwelpe. Doch beim…

Weiterlesen

Autorenvorstellung: Thomas Bay

Thomas Bay, wurde 1965 in Bingen / Rhein geboren. Seine Schul- und Lehrzeit verbracht er ab 1972 in Stuttgart. Nach seiner Lehre als Versicherungskaufmann, wechselte er 1988 in die Mainframe Informatik. Als Softwareentwickler arbeitete er bis er 2009 in der Schweiz auswanderte. Schon seit 1979 betrieb er das Hobby der Astronomie und beschäftgte sich 1980er mit Raketentechnik und Raumflügen. Nachdem er 2003 mit dem Joggen anfing und ab 2004 verschiedene Halbmarathon lief, begann er neben…

Weiterlesen

Die Zeitschleife – Teil2 – Thomas Bay

Der Flug in die Zukunft Eine sensationelle Entdeckung überrollt die Menschheit! Die NASA fliegt mit einer Sonde in den Asteroidengürtel und entdeckt eine gigantische Pyramide. Wie kommt diese dorthin? Die schottischen Freunde Tom und Frank gehören zusammen mit ihren Kollegen eines auf altertümliche Sprachen spezialisierten Teams zu einer grossen Weltraum-Mission. Das Training ist hart, aber erfolgreich. Die Astronauten und Wissenschaftler verschiedener Raumfahrtnationen starten einen 60-tägigen Flug ins Ungewisse. Was wird sie bei der Pyramide erwarten?…

Weiterlesen