Glaubst Du noch oder erfährst Du schon? – Heribert Fischedick

Ist Jesus wirklich gekreuzigt worden und wieder auferstanden? Hat es ihn überhaupt gegeben? Oder lässt sich seine Geschichte auch symbolisch verstehen? Wird sie damit unwahr? Der eigentliche religiöse Akt des kirchlichen Christentums ist der Glaube, das Fürwahrhalten von Erfahrungen und Aussagen, die andere gemacht haben. Der eigentliche religiöse Akt des spirituellen Christentums ist dagegen Gnosis, die durch eigene Erfahrung zu gewinnende Erkenntnis. Das kirchliche Christentum bietet eine Lehre, ein in sich geschlossenes System, das angenommen…

Weiterlesen

Autorenvorstellung: Heribert Fischedick

Heribert Fischedick, 1950 in Köln geboren, studierte Psychologie und Theologie mit Zusatzqualifikationen in verschiedenen psychotherapeutischen Verfahren, als systemischer Coach und Organisationsberater und als Fachjournalist. Nach dem Studium arbeitete er zunächst als stellvertretender Leiter einer Beratungsstelle, dann in der Seelsorge. Seit 1989 ist er Geschäftsführer einer eigenen Firma für Organisations- und Personalentwicklung und in freier Praxis als Psychotherapeut und spiritueller Anleiter tätig. Seit seiner Jugend beschäftigt ihn die Frage, warum sich Menschen so verhalten, wie sie…

Weiterlesen

Der Weg des Helden – Heribert Fischedick

Wohin will ich mich entwickeln – nicht karrieremäßig, sondern als Mensch? Welche Rolle spielen dabei wichtige Schlüsselfertigkeiten wie Selbstwahrnehmung, Selbstbehauptung, Einfühlung, Liebe und Sinngebung? Selbstentwicklung erfordert den Mut, für sich selbst und sein Wohlergehen Verantwortung zu übernehmen, und die Bereitschaft, an sich zu arbeiten. Denn wir sind uns gegeben und aufgegeben. In den alten Bildern (Archetypen) der Heldenreise sind typische Lernaufgaben eines jeden Lebensweges beschrieben. Sie sind wie Landkarten, die uns Orientierung ermöglichen und Wege…

Weiterlesen

Der Strick – Wilfried Dreimann

Mystery Thriller Es gibt Dinge im Leben an die wir nicht glauben, und trotzdem gibt es sie. Durch eine Erbschaft treten Claire und Morgan eine Reise in die Grenzgebiete des schottischen Hochlandes an. Dieser Kurztrip in einen kleinen verlorenen Ort an der Küste wird für sie zu einem wahren Alptraum. Sie erkennen dass es an ihnen liegt um das Unheil, mit dem Sie konfrontiert werden, für die ganze Welt abzuwenden. Es bleibt ihnen nicht viel…

Weiterlesen

Autorenvorstellung: Wilfried Dreimann

Wilfried Dreimann wurde 1948 in Hannover geboren, verheiratet. Nach seiner Schulzeit, und der beruflichen Ausbildung, arbeitete er in verschiedenen Sparten, und gründete eine Familie. Während dieser Zeit orientierte er sich beruflich nach dem was er wirklich wollte. So kam es das er sich nach vielen Jahren für Esoterik interessierte. Er machte eine esoterische Ausbildung und gründete eine Reinkarnationspraxis in Hannover. Bei vielen seiner Rückführungen stellte er fest, dass auch die psychologische Seite hier eine große…

Weiterlesen