Messerscharfer Senf – Claudio Padeste

Kommen Sie mit auf eine wunderbar fantasievolle Reise. Zusammen mit einem Franzosen erleben wir auf einem manchmal etwas verworrenen Weg den Ausbruch aus der Realität in eine andere Sphäre der menschlichen Psyche. Der Autor überrascht uns mehrfach, nicht zuletzt mit eigenen Rezepten aus seiner Hobbyküche. Diese Geschichte kommt sehr einfach daher, sie ist aber anspruchsvoller, als sie auf den ersten Blick erscheinen mag. Ein Lesevergnügen für entdeckungsfreudige Menschen. *** Leseprobe Erhältlich als gedruckte Ausgabe (ISBN:…

Weiterlesen

Autorenvorstellung: Claudio Padeste

Claudio Padeste, Jg. 1971 wuchs in Zug auf. Nach dem Abschluss der Wirtschaftsmittelschule war er als Buchhalter in einer dort ansässigen Warenhandelsfirma tätig. Von 1992 bis 1995 studierte er Theologie und Philosophie in Luzern. Zurück im Beruf als kaufmännischer Angestellter war er zuerst als Revisionsassistent tätig. Danach kam der Wechsel in die Administration der Immobilienbranche. Die Auseinandersetzung mit theologischen, philosophischen und ethischen Fragen beschäftigt ihn bis heute. Bisherige Werke: “Messerscharfer Senf” ISBN: 978-1-627843-35-5 (Gedruckte Ausgabe)…

Weiterlesen

Spirituelle Weisheiten des Islam – Pinar Akdag

Mit spirituellen Weisheiten – aus dem Koran – von dem Propheten Mohammed – von Rumi – von den vier großen Kalifen Der Sinn dieses Werkes ist es, spirituelle Weisheiten des Islam durch dessen Heiliges Buch, den Koran, durch die Aussagen von dem Propheten Mohammed (Hadithe) und die Äußerungen von den vier großen Kalifen und von Rumi dem Leser darzubieten. Ganz bewusst wurde völlig darauf verzichtet, Gesetze, Regeln, Gebote und Verbote aufzuführen, denn diese kleine Zitatensammlung…

Weiterlesen

Autorenvorstellung: Pinar Akdag

Pinar Akdag wurde 1983 im Altmühltal geboren und ist türkischer Herkunft. Seit sie das Lesen beherrscht, liest sie in ihrer Freizeit viele Bücher und seit ihrem 18. Lebensjahr schreibt sie. Das geschriebene Wort ist ihr Element und ihre Bestimmung. Seit jeher liest sie viele Bücher über den Islam, aber auch viele Bücher der deutschen klassischen Literatur. Auch die heutige spirituelle Bewegung im Westen ist ihr wert und teuer. Pinar Akdag dachte viel nach, las viel…

Weiterlesen

Universell spirituelle Weisheiten aus dem Herzen einer Muslimin – Pinar Akdag

Viele Muslime sagen, nur sie allein kämen in das Paradies. Alle anderen wären ewiglich verloren … kann das denn wirklich sein? Und weshalb sagen auch die Christen und die Juden, nur sie allein kämen in das Paradies? Ganz gleich, welchem Glauben du auch folgst, solange das Gute allem voransteht, wirst du nicht verloren sein. Beten wir für die Welt für mehr Frieden, Gerechtigkeit, Menschenwürde, Gleichheit und Brüderlichkeit. Glaube an was du willst – doch entscheide…

Weiterlesen

Sebastian lebt! – Claudio Padeste

Dieses Buch beinhaltet Geschichten aus dem Leben verschiedener Menschen, die sich kennen, kennen lernen, sich lieben, einander helfen, sich helfen lassen oder auch nicht. Drei Ereignisse: ein Unfall, ein Raubmord und die Gründung einer Regenbogenfamilie bilden die Eckpfeiler. Der Autor spielt Schicksal seiner Protagonisten und fragt sich, ob er das überhaupt darf. *** Leseprobe Erhältlich als gedruckte Ausgabe (ISBN: 978-1-627844-99-4) als gedruckte Ausgabe beim Verlag bestellen

Weiterlesen

Das Ende der Matrix-Kultur (Teil1) – Andreas Lange

Mentalsynthese®: Das Antiblockiersystem für Gehirn und Unternehmen Ihr Bewusstsein ist keine passive Reiz-Verarbeitungs-Maschine — es sei denn, Sie sind blockiert. Genau das erwarten Matrix-Kulturen von Ihnen. Matrix-Kulturen rechnen fest mit Ihren Blockaden. Freiheitsentzug stößt weder bei Mitarbeitern, noch bei Konsumenten auf Begeisterung. So wird auf festgefahrene Denkstrukturen und Identifikationen gesetzt. Denn wer blockiert, der reagiert absehbar und scheinbar frei. Blockierte Gehirne bilden im trennenden Denken blockierte Systeme, die ihrerseits wieder Gehirne blockieren. Diesen systemischen Wiederholungszwang…

Weiterlesen

Autorenvorstellung: Andreas Lange

Andreas Lange, geboren 1964 in Wesel. Gründer und Vorstand eines IT-Unternehmens im Bereich Medizin und Organisation. Vice President in einem internationalen Software-Dienstleistungs-Konzern. Vorsitzender des deutschen Industrieverbandes für Software im Gesundheitswesen. Heute Beteiligungsgesellschafter und Geschäftsführer eines Beratungsunternehmens. Als Informatiker und begeisterter Anwender von Analogien, mit einem Faible für Gehirnforschung, hat ihn die systemische Wechselwirkung zwischen Denken, Menschen, Unternehmen und Märkten fasziniert. Er arbeitet u.a. als Systemberater, der aus wissenschaftlichen Transfererkenntnissen aus Physik, Neurobiologie, Psychologie, Philosophie und…

Weiterlesen

Anynonimos – Claudio Padeste

Tauchen Sie in eine Welt voller alltäglicher und nicht alltäglicher Begebenheiten ein. In diesem Buch gleicht die Realität der Protagonisten einer detailierten Skizze. Ihre Geschichte wird aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln erzählt, und das in einer sehr ungewöhnlichen Form. Lassen Sie sich überraschen, fordern und faszinieren. Ihr Anynonimos. *** Leseprobe Erhältlich als gedruckte Ausgabe (ISBN: 978-1-627843-98-0) Als gedruckte Ausgabe beim Verlag bestellen

Weiterlesen

Kuvvet – Pinar Akdag

Eine junge Frau namens Kuvvet lernt bei dem Weisen die tiefere Seele des Glaubens kennen. Sodann wandert sie allein durch ihre Welt und sucht nach Antworten auf brennende Fragen ihrer Seele und hält schriftlich fest, was ihr wahrheitsliebendes Gemüt erfasst und erkennt. Kuvvet ist eine schweigsame Beobachterin, die sich mit vorgegebenem Wissen nicht zufrieden gibt und sich sodann selbst auf die beschwerliche Suche nach Antworten begibt. Ihr Leben und Wirken gilt ihrer Seelennahrung, den Wahrheiten.…

Weiterlesen