Mörderschnee – Hubert Thaler

In einem von der Außenwelt abgeschnittenen Tourismusort herrscht das Schneechaos. Es gibt keinerlei Verbindung zur Außenwelt. Die Menschen in dem Fremdenverkehrsort sind vollkommen auf sich alleine gestellt. Die Einheimischen sind nicht zum ersten Mal eingeschlossen und versuchen die Feriengäste bei Laune zu halten. Dies gelingt auch fast reibungslos, bis die Huberbäuerin ihren Nachbarn in einer Blutlache vor seinem Wohnhaus findet – eine Mistgabel steckt in seiner Brust. Von da an nehmen die Dinge einen verhängnisvollen…

Weiterlesen

Autorenvorstellung: Hubert Thaler

Jahrgang 1962- gelernter Büchsenmacher und Werkmeister für Maschinenbau ist seit 1993 Bergbauer in einer Biologischen Vollerwerbslandwirtschaft. Aus der Ehe mit Regina entstammen vier Kinder. Lesen Sie das am 10.03.2013 veröffentlichte Interview mit Hubert Thaler in der „Kleinen Zeitung“ Bisherige Werke: “Mörderschnee” ISBN: 978-1-627843-90-4 (Gedruckte Ausgabe) ISBN: 978-1-627843-91-1 (EBook) “Das Verbot des Denkens” ISBN: 978-1-938699-59-7 (Gedruckte Ausgabe) ISBN: 978-1-938699-60-3 (EBook)

Weiterlesen

Aus den Augen, aus dem Sinn? – Thomas Izgin

Sind wir frei in unseren persönlichen Entscheidungen? Eigentlich hat sich Milow Müller sein Leben als Schwarzer in Texas angenehm eingerichtet. Mit seiner deutschen Frau hat er drei fast erwachsene Söhne, und er hat sein Auskommen. Doch eines Tages trifft er eine Entscheidung, die seinem Leben eine folgenschwere Wendung gibt. Bei seinem Versuch, die Konsequenzen zu minimieren und den Schaden zu beheben, muss er feststellen, dass er die Auswirkungen auf seine Familie nicht länger unter Kontrolle…

Weiterlesen

Autorenvorstellung: Thomas Izgin

Mein Name ist Thomas Izgin und ich bin 20 Jahre alt. Vor vier Jahren habe ich angefangen, mir Gedanken über den Inhalt meines Buches zu machen. Damals verstarb eine wichtige Person in meinem Leben und ich hielt mir seitdem einen Spruch vor Augen: Sie mag zwar aus den Augen sein, nicht jedoch aus dem Sinn. Und so war der Titel für mein Buch geboren. Es fehlte die Handlung, darum unterhielt ich mich mit Freunden über…

Weiterlesen

Die Unvermissten – Ramona Grutschnig

Das grausame Schicksal von Emma Watts beeinflusst das Leben zweier junger Frauen, zwischen denen ein ganzes Jahrhundert liegt. Während Maja 2012 in einem Waisenheim aufwächst, kämpft Hadiya mit den Restriktionen einer auf Kontrolle basierenden Republik. Doch beide verbindet etwas auf ungeahnte Weise: Die verzweifelte Suche nach der spurlos verschwundenen Emma. Als Hadiya 2120 durch Zufall auf die entsetzliche Tat stößt, ist sie gleichzeitig den skrupellosen Machenschaften eines Pharmakonzerns im vermeintlichen Kampf gegen einen europaweit grassierenden…

Weiterlesen

Autorenvorstellung: Ramona Grutschnig

Ramona Grutschnig wurde 1983 im Schwarzwald geboren und wuchs kurze Zeit später in Konstanz am Bodensee auf. Nach einem längeren Aufenthalt in Australien und ihrem Masterabschluss der Linguistik an der Universität Konstanz zieht es sie zunächst nach Zürich, um dort als Werbetexterin Fuß zu fassen. Seither lebt sie in der Schweiz und gründete im Jahr 2013 neben ihrem Job, gemeinsam mit einer Kollegin und Freundin, ihre eigene Textagentur. Als leidenschaftliche Krimileserin beschließt sie, selbst einen…

Weiterlesen

Das Puppensyndikat – Silvia Sofia Erkens

ANGST! Christine Davos, die erfolgreiche Chefin einer Kölner Modelagentur, hat nur noch Angst. Große Angst! Drei ihrer wunderschönen Mädchen sind verschwunden. Niemand hat etwas gehört. Niemand hat etwas gesehen. Alexis, Magda und Luise sind wie vom Erdboden verschluckt. Auch Kommissarin Melanie Krumm ist ratlos. Es gibt keine Hinweise, keine Spuren, keine Verdachtsmomente, einfach nichts. Christine ist verstört und mit ihren Nerven am Ende. Ein Unbekannter schickt ihr mysteriöse Nachrichten, singt erschreckende Lieder ins Telefon und…

Weiterlesen

Autorenvorstellung: Silvia Sofia Erkens

Silvia Sofia Erkens ist gelernte Kauffrau, verheiratet und lebt an der Ruhr. Sie ist selbstständige Unternehmerin mit Leib und Seele. Schon in der frühen Jugend stellte sich heraus, dass sie das Zeug zum Schreiben hat, entwickelte eine herrlich blühende Fantasie, schrieb Gedichte und Anekdoten. Ihre absolute Leidenschaft sind jedoch Thriller und Kriminalfälle. Besonders Stolz ist sie auf ihren Erstling „WENN ICH DICH KRIEGE“ der im April 2014 erfolgreich gestartet ist. Mit ihrem neuen Thriller „DAS…

Weiterlesen

Wenn ich dich kriege – Silvia Sofia Erkens

… Silvi ist eine richtige Powerfrau. Jung, hübsch und selbstständig steht sie mit beiden Beinen fest im Leben. Als Inhaberin ihrer eigenen Modeboutique geht sie voll und ganz in der Beratung ihrer Kundinnen auf. Ihr geregeltes, erfolgreiches Leben bekommt jedoch eine jähe Wendung. Ein Unbekannter dringt am helllichten Tag in ihr Haus ein, hinterlässt wüste Botschaften und verwüstet ihr Refugium. Ihr Martyrium beginnt mit ihrer Entführung, bei der sie auf alle möglichen Arten geschändet und…

Weiterlesen