Am Ufer – Jorel

Gefühlte Grenzen – Gedichte Am Ufer des Flusses gehen die Gedanken auf Reisen – schon in der Morgenröte. Am Ufer des stillen Sees überdauert die Birke den Blätterregen. Zeitlos schön sind erster Schnee und Elbenaugen. Die rheinische Dichterin Jorel nimmt uns mit auf eine Weltumrundung der großen Gefühle, ohne Kreuzfahrtticket, in einfacher Sprache und mit gelegentlichem Augenzwinkern. Erlebtes und Erlittenes, und immer wieder die Suche nach der ganz großen Emotion beherrschen die rund 80 Gedichte,…

Weiterlesen

Die bunten Farben meines Regenbogens schmecken bitter – Artliterat Michael Zimmermann

Ein farbenfroher Regenbogen spannt sich am Horizont von Maries Leben. Ihre Abenteuer vermitteln dem Leser das gefühlsechte Erlebnis nicht nur dabei, sondern mitten im Geschehen zu sein. Eine spannende Zeitreise führt den Leser in das musikalische Abenteuer von Woodstock. Kurz darauf kann man den intensiven Duft frischer Farbe einatmen, wenn man miterlebt, wie Professor Beuys seine „soziale Plastik“ verteidigt, welche jedem Mensch das Recht zugesteht, an einer kreativen Gestaltung der Gesellschaft durch Kunst mitzuwirken. Der…

Weiterlesen

Autorenvorstellung: Artliterat Michael Zimmermann

1959 erblickte `der Artliterat´ in Düsseldorf das Licht der Welt. In seiner Jugend ging der damals noch langhaarige Marius Müller-Westernhagen bei ihm ein und aus. In den 70er Jahren war er Privatschüler von Jörg Immendorff. In vielen tiefgründigen Gesprächen entdeckte er dabei seine Liebe zum Schreiben. So schrieb er 1977 die Fabel `Trauma eines Mordinsekts´ als sein Erstlingswerk. In den 80ern bildete Zimmermann mit zwei anderen Düsseldorfer Künstlern eine Künstlergemeinschaft. Das Malen mit Worten blieb…

Weiterlesen

Vergiss mein nicht – Ursula Maria K.

Meine Tochter Katharina K. ist 30-jährig und im siebenten Monat schwanger, plötzlich und für uns alle unerklärlich gestorben. Ich erzähle im vorliegenden Buch von ihr und unserer Familie. Geschichten, von denen ich glaube, dass auch Katharina sie für lustig, wichtig und unvergesslich gehalten hätte. Katharina war ein besonderer Mensch. Ihr Leben war voll Freude und mit ihrer Heiterkeit und Abenteuerlust hat sie uns alle angesteckt und damit auch unser Leben fröhlicher und interessanter gemacht. Katharina…

Weiterlesen

Autorenvorstellung: Ursula Maria K.

Ursula Maria K., geb. 3.8.1962 in Wien, Österreich, verheiratet, 3 Kinder. Ausbildung; Matura, Psychologiestudium. Berufl Tätigkeit: AMS, Galeristin, dzt. In Pension. Bisherige Werke: “Vergiss mein nicht” ISBN: 978-1-627844-21-5

Weiterlesen

Experiri – Katharina Durrani (English)

Ina can’t believe her eyes. Overnight her entire life has been turned upside down. Nothing is the way it was before, not even Ina herself… A hazardous experiment, an extremely strange world, and right in the middle an unsuspecting and helpless young woman believing she’s out of her mind as she’s living one adventure after another. *** Excerpt Erhältlich als gedruckte Ausgabe (ISBN: 978-1-627844-02-4) oder als EBook (ISBN: 978-1-627844-03-1) Als gedruckte Ausgabe beim Verlag bestellen…

Weiterlesen

Autorenvorstellung: Katharina Durrani

Katharina Durrani, geboren 1971, absolvierte nach der Matura die Buchhandelslehre, danach den Lehrgang Grafikdesign an der Wiener Kunstschule. Seit ihrer Jugend schreibt sie leidenschaftlich gerne, verfasst Gedichte und Geschichten. Sie liebt es, ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen, neue virtuelle Welten zu erschaffen. Auch in ihrer Kunst – sie malt in verschiedenen Techniken – wird das Fantastische hervorgehoben, spielen die kräftigen Farben eine große Rolle. Katharina Durrani ist glücklich verheiratet und lebt mit ihrem Mann…

Weiterlesen

Experiri – Katharina Durrani

Teil 1: Sathorja Ina traut ihren Augen nicht. Über Nacht hat sich ihr ganzes Leben auf den Kopf gestellt. Nichts ist mehr, wie es vorher war, selbst sie nicht … Ein Experiment, eine fremde Welt und mitten drinnen eine ahnungslose junge Frau, die an ihrem Verstand zweifelt und von einem Abenteuer ins nächste gerät. Katharina Durrani auf Instagram *** Leseprobe Erhältlich als gedruckte Ausgabe (ISBN: 978-1-627843-59-1) oder als EBook (ISBN: 978-1-627843-60-7) Als gedruckte Ausgabe beim…

Weiterlesen

12 Sittings by Mick Mazzei

Ein Fotograf, ein Künstler, ein Mensch. 12 Sittings ist ein Projekt über ein Jahr hinweg. Es gastieren Models rund um den Globus vor Micks Kamera. Alle kommen freiwillig wegen Mick. Er ist der Star des Bildbandes – wenn auch nicht vor der Kamera. Seine Kamera flirtet mit den Mädchen, spielt mit ihnen. Mick bleibt stets gelassen, die Ruhe selbst – jedoch genau wissend, was zu tun ist. Sein Bildband ist inspirierend, emotional und radikal. ***…

Weiterlesen

Spukgesindel – Ulrike Winkelmann und Jitka Kremer

„Was hat der Mond damit zu schaffen, dass Geister nachts durch’s Dunkle gaffen? Sind sie wohl böse und gemein oder nur ein Witzverein?“ In diesem Bilderbuch für Kinder im Vorlesealter wird auf lustig-leichte Weise erzählt und illustriert, wie es überhaupt dazu gekommen ist, dass nachts so dann und wann Gespenster erscheinen. Doch dank des Mondes und seiner Sternenfreunde wird zum Glück bald klar: Diese nächtlichen Gestalten sind nur ein schräg-fröhliches „Spukgesindel“, das niemandem etwas zuleide…

Weiterlesen