Mallorca mortale – Rufus Katzer

Rufus Katzers dritter Fall Die Stieftochter eines Stasi-Oberst entdeckt in Mallorca ihre Gitanowurzeln und nimmt es mit den Nachtseiten der Insel sowie einem Goldschatz aus Bürgerkriegszeiten auf. Der Kampf der Rivalen um den Nibelungenschatz auf einem abgewrackten Kahn lässt sie als Schlüsselfigur kalt, doch das Geheimnis eines doppelten Inzests in ihrer Familie treibt sie fast in den Wahnsinn. Rufus Katzers dritter Mallorca-Krimi lässt das Sex- & Crime-Genre hinter sich, um die realen Licht- und Schattenseiten…

Weiterlesen

Autorenvorstellung: Rufus Katzer

Rufus Katzer (Jahrgang 1941), Berliner Ex-Journalist mit Gebrauchsspuren und Fingerabdrücken, kennt Mallorca seit 1977 und lebt mit fünf Katzen und einer Hündin seit der Jahrtausendwende in Pollença, einem echten Hotspot der Inselkrimis, wo auch ein britischer Krimi-Veteran sein Nachbar ist. Katzer kennt Korrespondenten und Kriegsberichterstatter aus aller Welt, begann als Polizeireporter und trieb sich im belagerten Sarajewo rum. Seine Kinder leben in Deutschland, Schwiegertochter stammt aus Kenia, Enkel liest Fantasyromane. Mehr unter www.rufuskatzer.de. Bisherige Werke:…

Weiterlesen

Allen James McForley – John Marten Tailor

Ein unheimlicher Mord an einer Familie in Wales stürzt die Ermittler der Southwales Kriminalpolizei in Ratlosigkeit. Doch dann erkennt DCI Allen James McForley einen Zusammenhang mit dem Tod seiner Eltern vor fast dreißig Jahren. Der als etwas schusselig verrufene Polizist entfaltet ungeahnte Talente, um auf internationaler Ebene einem Netzwerk von raffgierigen Anlegern auf die Schliche zu kommen. Es beginnt eine atemlose Hatz, von Wales über Rom und Stockholm und sogar bis in die Emirate, wobei…

Weiterlesen

Autorenvorstellung: John Marten Tailor

Das Synonym John Marten Tailor steht für einen technischen Produktdesigner, aufgewachsen am Teutoburger Wald, wo er auch heute noch lebt und arbeitet. Schon in jungen Jahren diente das Schreiben von Gedichten und Kurzgeschichten als Ventil gegen die Agressionen im Elternhaus. Nun entdeckte er vor knapp zwei Jahren die Leidenschaft zur Literatur neu. Bisherige Werke: “Allen James McForley” ISBN: 978-1-627845-11-3 (Gedruckte Ausgabe) ISBN: 978-1-627845-42-7 (EBook)

Weiterlesen

Mit tödlichem Ausgang – André Noltus

Eines Tages endet das Leben tödlich. Bei dem einen früher, bei der anderen später. Manchmal kommt er, Gevatter Tod, plötzlich und ihm wird von fremder Hand und lieblos schnell geholfen. Ein anderes Mal geht er wahllos vor und reißt Unschuldige mit in sein düsteres Reich. Seien Sie vorsichtig und trösten Sie sich mit dem Gedanken, dass Sie noch nicht an der Reihe sind. *** Leseprobe Erhältlich als gedruckte Ausgabe (ISBN: 978-1-627845-41-0) als gedruckte Ausgabe beim…

Weiterlesen

Autorenvorstellung: André Noltus

André Noltus, Jahrgang annodazumal, Sänger, Schreiber und Lebensgenießer aus Überzeugung, seit Jahrzehnten verheiratet mit Nora, ohne die er nicht so genießen, schreiben und singen könnte und würde. Im krassen Gegensatz zu seinen vorigen Büchern, malt er jetzt und in seinem bevorzugten Genre -Kurzgeschichten, die andere Seite des Lebens, hell beleuchtet sowie in tiefer Dunkelheit, spannend, manchmal hochromantisch, häufig kriminell, aber immer mit T Ö D L I C H E M AUSGANG. Bisherige Werke: “Mit…

Weiterlesen

Man stirbt nur einmal – Ekieh Eberg

Die Geschichte handelt von dem wohlhabenden Rechtsanwalt Axel Petermann, dessen Herz auf dem rechten Fleck sitzt. Er ist verheiratet mit Eva, einer Stewardess. Eva ist viel auf Reisen bis sie eines Tages ihr Reiseziel nicht erreicht. Dieses Buch beschreibt die letzten 4 Wochen in Axels Leben mit Höhen und Tiefen – interessant, blutrünstig, erotisch, herzlich und traurig. *** Leseprobe Erhältlich als gedruckte Ausgabe (ISBN: 978-1-627844-78-9) als gedruckte Ausgabe beim Verlag bestellen

Weiterlesen

Der Bauer vom Höllental – Charlie B. Kutzner

In der Umgebung von Inzell in Oberbayern liegt in einem ausgedehnten Tal, das seit einem Brandunglück 1871 den Namen „Höllental“ im Volksmund führt, ein stattliches bäuerliches Anwesen. Nach dem Tod des Altbauern Anselm Gnadauer übernimmt ein weitläufiger Verwandter dessen Hof und baut ihn im Laufe der Zeit weiter aus. Was keiner in der Gegend weiß, und auch in Zukunft nicht wissen soll, ist dass dieser junge Mann eine homosexuelle Veranlagung hat. Er weiß, wenn das…

Weiterlesen

Autorenvorstellung: Charlie B. Kutzner

1940 in Seligenstadt/Hessen geboren, besuchte der Autor dort die Volksschule und absolvierte eine Bäcker- und Konditorlehre. Bedingt durch eine beruftypische Krankheit musste er jedoch die Lehre abbrechen. Nach der Umschulung als Logistik- Speditionskaufmann arbeitete er bis zum Rentenalter in einer Firma für Computerzubehör und hatte lange Jahre das Amt eines Betriebsratsvorsitzenden inne. Als heimatverbundener Mensch blieb er Hessen treu. Natur, Tiere und Meschen stehen für ihn im Mittelpunkt, an erster Stelle jedoch seine Familie. Er…

Weiterlesen

Rangda – Willi Benkovics

Jasmin Puijong, eine bildschöne Halbvietnamesin, lebt gut verheiratet in Bali. Ihre große Liebe aber kam ums Leben und Jasmin forscht die Verantwortlichen für diesen Verlust aus. Sie nimmt furchtbare Rache. Lange Zeit kann Jasmin unerkannt ihrer mörderischen Tätigkeit nachgehen. Auch ihre abartigen sexuellen Neigungen lebt sie bei diesen Morden aus. In Polizeikreisen weiß man nur, dass sie eine Täterin ist. Sie wird deswegen in den Polizeiakten als „Rangda“, die balinesische Hexe, geführt. *** Leseprobe Erhältlich…

Weiterlesen