Kreativität – Heinrich Buschmann

2. Auflage (überarbeitet) Kreativität erkennen – lernen – verstehen – nutzen und profitieren. Überlegungen zum Entstehen unseres Nervensystems führen uns zu seiner logischen Funktionsweise. Denkvorgänge, Mustererkennung, Lernen und Erfinden lassen sich daraus ableiten. Kreativität funktioniert nachvollziehbar. Die Frage, ob Gott kreativ ist, lässt sich beantworten. Die guten und die schlechten Seiten unserer Welt und Nahtoderfahrungen werden so verständlicher. *** Leseprobe Erhältlich als gedruckte Ausgabe (ISBN: 978-1-627843-09-6) oder als EBook (ISBN: 978-1-627843-10-2) Als gedruckte Ausgabe beim…

Weiterlesen

Autorenvorstellung: Heinrich Buschmann

Der Autor wurde 1930 in Sachsen geboren und entwickelte sich schnell zu einem leidenschaftlichen Bastler. Nach dem Studium der Physik in Erlangen und München arbeitete er acht Jahre erfolgreich in der Fernschreiberentwicklung an elektromechanischen und feinwerktechnischen Aufgaben. Der riskante Wechsel auf eine Assistentenstelle an der Universität Darmstadt ermöglichte die Promotion und führte zu einer Professur für Spezialgebiete der Elektromechanik. 1989 führte hoher Stress zur Versetzung in den Ruhestand. Seit dem Berufseinstieg bis heute interessierte er…

Weiterlesen

Krieg kennt kein Erbarmen – Teil II – Andreas Ilch

Ich war ein Scharfschütze und dennoch Mensch. Ein Mensch, der – angetrieben von Idealen – unaufhaltsam vorwärts strebte, der Beste zu sein und dabei übersah, welche Werte an erster Stelle stehen sollten. Wie ein wilder Bach stürzte ich mich in die roten Fluten, bis ich erkennen musste, dass ich letztendlich nicht mal ein leichtes Kräuseln in deren Strom verursachte. Ich kämpfte unerbittlich in einem unmenschlichen Krieg, bis mir bewusst wurde, wie viel Tod und Elend…

Weiterlesen

Autorenvorstellung: Andreas Ilch

ANDREAS ILCH, geboren 1961 in Berlin, schlug 1981 die Verwaltungslaufbahn für den gehobenen Dienst ein und arbeitete jahrelang in Sozialämtern Berlins, ehe er 1997 auf die Schwäbische Alb zog. Dort entdeckte er seine Leidenschaft zum Schreiben und veröffentlichte im Jahr 2007 sein erstes Buch, einen Gedichtband über Liebe und Partnerschaft. Es folgten die Krimis „Tödliche Untreue“, „Söldner – Die Vergangenheit kehrt zurück“ und „Hate“. Mit dem Buch „Krieg kennt kein Erbarmen“ hat er das Krimi-Genre…

Weiterlesen

Gaston reist durch Frankreich – Patrick Schumann

Ein bunter Reiseführer für Kinder Egal, ob an der Cote d’ Azur, in der Bretagne, dem Elsass oder im Massif Central: Der kleine Reiseführer mit Gaston Deplier für Kinder ab 6 Jahren bietet eine Fülle an Tipps, Informationen, Spielen und Rätseln für einen großartigen Urlaub in Frankreich. Gaston reist durch Frankreich ist voller Informationen zu allem, was Kinder an Frankreich interessiert. Darüber hinaus erzählt Gaston von Land und Leuten, schlägt Ausflüge und Erkundungstouren vor, zeigt,…

Weiterlesen

Autorenvorstellung: Patrick Schumann

Patrick Schumann, Jahrgang 1984, ist Inhaber der Firma Chronycle Media, einer Agentur für Pressedienstleistungen, Herausgeber der Natur und Wissenszeitung Chronycle Nature und Kinderbuchautor. Seine mehrjährige Tätigkeit in der Spielwarenbranche machte ihm die Zielgruppe Kinder und Jugendliche sehr vertraut und veranlasste ihn zum Schreiben seiner Reiseführer. Seine Reisewerke sind voller Informationen zu allem, was Kinder interessiert. „Gaston“ erzählt von Land und Leuten, schlägt Ausflüge und Erkundungstouren vor, zeigt, wo die interessantesten Museen, aber auch die abenteuerlichsten…

Weiterlesen

Vom Millionärsleben in die Privatinsolvenz – Hannes von Bernau

In Deutschland sind cirka 7 Millionen Menschen überschuldet oder von der Insolvenz bedroht. Der Autor erzählt seine eigene, sehr bewegende und traumatische Lebensgeschichte. Er führte als „Millionär“ ein glückliches Familienleben auf dem Land, bis er durch die Krankheit und den Tod seines geliebten Sohnes auf schreckliche Weise aus diesem Idyll gerissen wurde. Schließlich verlor er sein gesamtes Vermögen und fand sich nach weiteren dramatischen Umständen in der Privatinsolvenz wieder. Ein Leben ohne Kredit- und EC-Karten,…

Weiterlesen

Autorenvorstellung: Peter Rogalla

wurde 1942 in Schleswig – Holstein geboren. Bereits als Jugendlicher begann er, Gedichte und Erzählungen zu schreiben. Später, als er verheiratet war und eine Familie gegründet hatte, setzte er sein schriftstellerisches Talent fort. Erschienen sind von diesem Autor Erzählungen, Krimis, Kurzgeschichten, Gedichte und Romane. Peter Rogalla bereiste Südostasien und heiratete eine Filipina. Auf der Insel Cebu / Philippinen, errichtete er für seine Familie ein Traumhaus direkt am Meer. Hier geht er seinem Hobby, dem Tauchsport,…

Weiterlesen

Autorenvorstellung: Peter Postert

wurde am 24.12.1966 in Recklinghausen geboren. Schon in der Schule hat ihn die Sprache und das Schreiben sehr interessiert, er begann mit 17 seiner ersten Gedichte zu verfassen. Mit der Berliner Künstlerin Christina Allzeit gestaltete er Anfang des Jahrtausends einen Kalender, in dem er ihren Bildern Sprache gab. Seinem ersten Buch „EMOTIONEN“, einem Gedichtband mit eigenen Fotos 2009 folgt nun „Hingabe“. Peter Postert arbeitet nach seinem Sport- und Geschichtsstudium lange im Sportbereich und ist seit…

Weiterlesen

Krieg kennt kein Erbarmen – Andreas Ilch

Ich war ein Scharfschütze und dennoch Mensch. Ein Mensch, der – angetrieben von Idealen – unaufhaltsam vorwärts strebte, der Beste zu sein und dabei übersah, welche Werte an erster Stelle stehen sollten. Wie ein wilder Bach stürzte ich mich in die roten Fluten, bis ich erkennen musste, dass ich letztendlich nicht mal ein leichtes Kräuseln in deren Strom verursachte. Ich kämpfte unerbittlich in einem unmenschlichen Krieg, bis mir bewusst wurde, wie viel Tod und Elend…

Weiterlesen