Messerscharfer Senf – Claudio Padeste

Kommen Sie mit auf eine wunderbar fantasievolle Reise. Zusammen mit einem Franzosen erleben wir auf einem manchmal etwas verworrenen Weg den Ausbruch aus der Realität in eine andere Sphäre der menschlichen Psyche. Der Autor überrascht uns mehrfach, nicht zuletzt mit eigenen Rezepten aus seiner Hobbyküche. Diese Geschichte kommt sehr einfach daher, sie ist aber anspruchsvoller, als sie auf den ersten Blick erscheinen mag. Ein Lesevergnügen für entdeckungsfreudige Menschen. *** Leseprobe Erhältlich als gedruckte Ausgabe (ISBN:…

Weiterlesen

Autorenvorstellung: Claudio Padeste

Claudio Padeste, Jg. 1971 wuchs in Zug auf. Nach dem Abschluss der Wirtschaftsmittelschule war er als Buchhalter in einer dort ansässigen Warenhandelsfirma tätig. Von 1992 bis 1995 studierte er Theologie und Philosophie in Luzern. Zurück im Beruf als kaufmännischer Angestellter war er zuerst als Revisionsassistent tätig. Danach kam der Wechsel in die Administration der Immobilienbranche. Die Auseinandersetzung mit theologischen, philosophischen und ethischen Fragen beschäftigt ihn bis heute. Bisherige Werke: “Messerscharfer Senf” ISBN: 978-1-627843-35-5 (Gedruckte Ausgabe)…

Weiterlesen

Sebastian lebt! – Claudio Padeste

Dieses Buch beinhaltet Geschichten aus dem Leben verschiedener Menschen, die sich kennen, kennen lernen, sich lieben, einander helfen, sich helfen lassen oder auch nicht. Drei Ereignisse: ein Unfall, ein Raubmord und die Gründung einer Regenbogenfamilie bilden die Eckpfeiler. Der Autor spielt Schicksal seiner Protagonisten und fragt sich, ob er das überhaupt darf. *** Leseprobe Erhältlich als gedruckte Ausgabe (ISBN: 978-1-627844-99-4) als gedruckte Ausgabe beim Verlag bestellen

Weiterlesen

Anynonimos – Claudio Padeste

Tauchen Sie in eine Welt voller alltäglicher und nicht alltäglicher Begebenheiten ein. In diesem Buch gleicht die Realität der Protagonisten einer detailierten Skizze. Ihre Geschichte wird aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln erzählt, und das in einer sehr ungewöhnlichen Form. Lassen Sie sich überraschen, fordern und faszinieren. Ihr Anynonimos. *** Leseprobe Erhältlich als gedruckte Ausgabe (ISBN: 978-1-627843-98-0) Als gedruckte Ausgabe beim Verlag bestellen

Weiterlesen