Autorenvorstellung: Ralph L. Warth

Ralph L. Warth, 1972 in Sursee (Schweiz) geboren, studierte Betriebswirtschaft an der Universität St.Gallen (HSG) und ist heute u.a. als Geschäftsführer, der auf Whiskyanlagen spezialisierten RLW – Rare Limited Whisky LLC tätig. Bei einem Arbeitsaufenthalt in London (1998) kam er mit „Uisge Beatha“, dem schottischen Single Malt Whisky in Berührung. Seither ist seine Passion für das Lebenswasser ungebrochen und zeigt sich in seinem Erstlingswerk „Malt Whisky – unabhängige Abfüller – Pioniere, Künstler, Handwerker“, in zahlreichen…

Weiterlesen

Flüssiges Gold – Ralph L. Warth

Schottischer Single Malt Whisky ist Sinnbild für höchsten Genuss, Tradition, fachmännisches Handwerk und reichhaltige Geschichte. Doch Whisky ist auch ein „Emotionales Asset“ mit positiven Risiko-Renditemöglichkeiten, das in einem breit gestreuten Anlageportfolio die optimalste Wirkung erzeugt. Dabei kann ein Investor bereits mit einem geringen Anteil des investierbaren Vermögens in Single Malt Scotch von den vielfältigen Vorteilen wie der Generierung von Alpha (Überrendite), der Diversifikation, der „Emotionalen Rendite“ (z.B. höherem sozialer Status) und der tiefen Korrelation zu…

Weiterlesen

Liquid Gold – Ralph L. Warth

Investing successfully in Whisky Scottish Single Malt whisky is a symbol for high taste, tradition, professional craft and a comprehensive history. But whisky is also an „Emotional Asset“ with positive risk-return characteristics, which reaches its best value in a wide-ranging investment portfolio. An investor can thus profit from the various advantages of Single Malt Scotch as the generation of Alpha (excess return), diversification, „Emotional return“ (i.e. higher social status) and the low correlation to other…

Weiterlesen