Endlich traumlos – Melanie Göttel 10. August 2015

Buchvorstellung_EndlichtraumlosTagebuch einer Kämpfenden

Die 30-jährige Vanessa beschließt in ein Tagebuch ihren täglichen Kampf mit dem Umgang ihrer Borderline-Erkrankung nieder zu schreiben. Sie muss sich alleine durch das Leben schlagen, weil sich alle von ihr abgewandt haben. Schreckliche Erlebnisse aus ihrer Vergangenheit holen sie immer wieder ein. Völlig überfordert mit sich selbst und den quälenden Albträumen hat sie längst ihren Lebensmut verloren. Als sie dann zufällig Alex kennenlernt, der eine wichtige Rolle in ihrem Leben einnimmt, kämpft sie sich mühselig auf ihrem steinigen Weg weiter voran. Da sie nicht stabil genug für eine Therapie ist und beinahe täglich neue, belastende Ereignisse auf sie einprasseln, die verheerende Auswirkungen haben, stellt sie sich verzweifelt erneut die Frage, ob sich der Kampf noch lohnt. Und dann erhält sie einen wichtigen Brief, der ihr Leben drastisch verändert.

***

Leseprobe

Erhältlich als gedruckte Ausgabe (ISBN: 978-1-627844-12-3)

Als gedruckte Ausgabe beim Verlag bestellen