Autorenvorstellung: Jens Olbrich

Jens Olbrich, geboren Mitte der sechziger Jahre, ist Techniker, Medienfotograf (FH), Autor und Mitglied im Freien Deutschen Autorenverband, FDA-Landesverband Brandenburg. Er ist verheiratet und Vater von zwei inzwischen erwachsenen Töchtern. Seit über zwei Jahrzehnten lebt und wirkt er in einem kleinen Dorf inmitten der reizvollen Umgebung der Dahme-Heideseen im Bundesland Brandenburg. Sein Motto ist: Aufgaben löst man, indem man bekannte Wege verlässt und auf Basis vorhandenen Wissens sprichwörtlich um die Ecke denkt, also seine Phantasie…

Continue reading

Autorenvorstellung: Karin Dietrich

Karin Dietrich, geboren 1977, lebt mit ihrer Familie in Wien, wo sie als diplomierte Zahnarztassistentin und Mundhygienikerin tätig ist. Die phantasievolle Welt der Bücher lernte sie erst im Teenageralter schätzen, machte dann das Lesen jedoch schnell zu ihrem liebsten Hobby. Mit der Veröffentlichung ihrer Bücher erfüllt sie sich einen kleinen Traum. Bisherige Werke: “Drache meines Herzens” ISBN: 978-1-627846-50-9 (Gedruckte Ausgabe) ISBN: 978-1-627846-51-6 (EBook) “Ein Drache zum verrückt werden” ISBN: 978-1-627845-06-9 (Gedruckte Ausgabe) ISBN: 978-1-627845-07-6 (EBook)

Continue reading

Autorenvorstellung: Tassilo Leitherer

Tassilo Leitherer wurde 1985 in Aschaffenburg geboren und lebt heute in Unterfranken und München. Der Autor arbeitet als Kommunikationsberater, Mediator, Konfliktmanager, freier Redner und Kommunikationstrainer. 2009 erschien Leitherers erste Erzählung „Die Sehnsucht nach der richtigen Welt“, sein erster Gedichtband „Träume wie die Wirklichkeit“ im Juni 2010, der Gedichtband „Die Phantasie der Wirklichkeit“ folgte 2012. Außerdem veröffentlicht der Autor regelmäßig Gedichte und Prosatexte in verschiedenen Anthologien. 2011 erschien Leitherers Roman „Die 7 Stufen des Wahnsinns“. Weitere…

Continue reading

Autorenvorstellung: Andrea Schmid

Andrea Schmid, 1959 geboren, lebt seit 1974 in Regensburg. Ihr eindruckvolles Erstlingswerk ist ein leidenschaftlicher Roman mit autobiografischen Elementen. Leben pur. Bisherige Werke: “Darf ich dich Schatz nennen und so tun als wären wir zusammen?” ISBN: 978-1-627845-84-7 (Taschenbuch) ISBN: 978-1-627845-85-4 (EBook)

Continue reading

Autorenvorstellung: David Michael Gill

Born in Shipley, West Yorkshire, England and raised in Bingley, West Yorkshire until the age of 17, when he then joined the Royal Armoured Corps as a tank man. After leaving the army he resided and worked in Germany where he still remains today. Bisherige Werke: “My name is Dav’Ra … and I am not from this world” ISBN: 978-1-627846-48-6 (Gedruckte Ausgabe) ISBN: 978-1-627846-49-3 (EBook) “In the search for love” ISBN: 978-1-627843-19-5 (Gedruckte Ausgabe) ISBN:…

Continue reading

Autorenvorstellung: Gräfin Christiane Bernadotte-GrandMontagne

Vergessen hatte ich ihn keinen einzigen Tag lang, obwohl seit unserem seligen Sommer auf Mainau volle fünf Jahre verstrichen waren. Natürlich hatte es Männer gegeben, die mir den Hof machten und mich zum Tanzen einluden, und natürlich hatte ich den einen oder anderen gemocht und war einem kleinen Flirt nicht abgeneigt. Schließlich war ich jung und sehnte mich mit meiner ganzen jugendlichen Leidenschaft danach, mein Leben zu genießen, meiner Einsamkeit zu entfliehen, mich einfach sorglos,…

Continue reading

Autorenvorstellung: Timo Stoffregen

Timo Stoffregen, geb. 1981, ist gelernter Animations- und Comiczeichner und arbeitet seit 2011 als Comiczeichner und Illustrator. Er lebt mit seiner Freundin, seiner Tochter, sechs Mitbewohner und vier Hühnern im schönen Hannover. Um nicht am Schreibtisch festzuwachsen, wagt er sich gelegentlich auch als Dozent vor die Tür, gibt Photoshop- und Comickurse oder macht kreative Workshops mit Kindern und Jugendlichen. Seine freie Zeit verbringt er mit seiner Familie, spielt Schlagzeug in einer Band oder schreibt Kurzgeschichten…

Continue reading

Autorenvorstellung: Peter Seck

Als Kind wohnte ich in Hessen / Taunus in einem Kneipkurort. Seit früher Kindheit interessierte mich das Thema Wasser sehr. Es liegt wohl daran, dass ich Sternzeichen Krebs bin und mich in diesem nassen Element sehr wohl fühle. Wie viele meiner Kammeraden hatten wir nach dem Schwimmen in den öffentlichen Bädern auf dem Nachhauseweg, durch das Chlor im Wasser, rote und entzündete Augen. Auf die Frage beim Bademeister warum dort Chlor ins Wasser muss, sagte…

Continue reading

Autorenvorstellung: Robert Clemens Franz

Robert Clemens Franz, Jahrgang 1980, Softwareentwickler, lebt seit Geburt in der Deutschschweiz und sein Erstlingswerk: „Friedensethik“ entwickelte sich aufgrund psychischer Notlage, das heisst, der Faszination ohne Selbst- und Fremdgefährdung zu leben. Er schrieb viele Texte in Xing und wurde so entdeckt. Seine Webseiten im Internet: https://www.xing.com/profile/Robert_Franz26 https://www.facebook.com/bobby.franz https://twitter.com/Aluplaettli https://friedensethik.ch/ http://untherapierbar.ch/ https://gnade-und-werk.ch/ Bisherige Werke: “Gnade und Werk” ISBN: 978-1-627846-35-6 (Gebundene Ausgabe) ISBN: 978-1-627846-36-3 (EBook) “Friedensethik” ISBN: 978-1-627845-55-7 (Gebundene Ausgabe) ISBN: 978-1-627845-56-4 (EBook)

Continue reading

Autorenvorstellung: Paula Grimm

Paula Grimm wurde Ende Dezember 1965 im Kreis Kleve am linken Niederrhein geboren. Der Name ist ein Pseudonym, das die Autorin seit Februar 2011 als Künstlername verwendet. Unter diesem Namen erscheinen seit November 2012 unterschiedliche Prosatexte der Autorin, z. B. in ihren Blogs. Das Pseudonym ist eine Hommage an die Mutter der Verfasserin, denn er besteht aus deren Vor- und Mädchennamen. Paula Grimm ist seit ihrer Geburt vollblind. Ihr ursprünglicher Beruf ist Diplompädagogin. Sie lebte…

Continue reading