My name is Dav’Ra … and I am not from this world – David Michael Gill

11. December 2017
11. December 2017

After three hundred years on this world … and after an “accident”, four British reservists “re-discover” who they really are … and then they, with many others, engage in a massive battle in space …, to save the “blue” world!

 

 

 

***

Leseprobe

Erhältlich als gedruckte Ausgabe (ISBN: 978-1-627846-48-6)
oder als EBook (ISBN: 978-1-627846-49-3)

Als gedruckte Ausgabe beim Verlag bestellen
Als EBook beim Verlag bestellen

Darf ich dich Schatz nennen und so tun als wären wir zusammen? – Andrea Schmid

11. December 2017
11. December 2017

Es begann in Facebook. Lennart, Diagnose Gehirntumor, unheilbar. Die virtuelle Freundschaft entwickelte sich zu einer tiefer werdenden Beziehung, weit von der Normalität entfernt. Sie reiste nach Paris, um ihm beizustehen. Durch eine Verwechslung am Flughafen lernte sie Daniel kennen und verliebte sich in ihn. Nie erlebte Gefühle, nie gekannte Leidenschaft. Zu Hause wartete ihr Partner, wusste von nichts. Hin- und her gerissen zwischen Paris und Regensburg, zwischen drei Männern, die verschiedener nicht sein konnten. Eine Reise durch die eigene Vergangenheit, eine aufregende Konfrontation mit der Gegenwart, eine Zukunft mit ungewissem Ausgang. Und eine unerwartete Wende ganz zum Schluss.

»Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.«
(Christian Morgenstern)

***

Leseprobe

Erhältlich als gedruckte Ausgabe (ISBN: 978-1-627845-84-7)
oder als EBook (ISBN: 978-1-627845-85-4)

Als gedruckte Ausgabe beim Verlag bestellen
Als EBook beim Verlag bestellen

Autorenvorstellung: Andrea Schmid

11. December 2017
11. December 2017

Andrea Schmid, 1959 geboren, lebt seit 1974 in Regensburg. Ihr eindruckvolles Erstlingswerk ist ein leidenschaftlicher Roman mit autobiografischen Elementen. Leben pur.

Bisherige Werke:
Darf ich dich Schatz nennen und so tun als wären wir zusammen?
ISBN: 978-1-627845-84-7 (Taschenbuch)
ISBN: 978-1-627845-85-4 (EBook)

Autorenvorstellung: David Michael Gill

11. December 2017
11. December 2017

David Michael GillBorn in Shipley, West Yorkshire, England and raised in Bingley, West Yorkshire until the age of 17, when he then joined the Royal Armoured Corps as a tank man.

After leaving the army he resided and worked in Germany where he still remains today.

Bisherige Werke:
My name is Dav’Ra … and I am not from this world
ISBN: 978-1-627846-48-6 (Gedruckte Ausgabe)
ISBN: 978-1-627846-49-3 (EBook)


In the search for love
ISBN: 978-1-627843-19-5 (Gedruckte Ausgabe)
ISBN: 978-1-627843-20-1 (EBook)

Presse_Inthesearchforlove

Buchumschlag_Inthesearchforlove_pbook

Buchumschlag_Inthesearchforlove_ebook

Ich da drinnen und die da draußen – Johanna Frey

25. November 2017
25. November 2017

Im Laufe der Zeit verändert sich Johanna mehr und mehr. Sie zieht sich in ihr Schneckenhaus zurück und nimmt immer weniger Anteil an ihrer Umwelt. Ihre Kinder betrachtet sie als Last, die Familie als Feind. Nach einem vermeintlichen Selbstmordversuch wird sie in eine psychiatrische Klinik eingewiesen. Diagnose: „Schwere Depression und Zwangserkrankung“. Nach anfänglicher Abwehr lernt sie hier ganz allmählich, sich ihrer Krankheit zu stellen. Ein schmerzhafter Prozess, der nicht ohne Rückschläge verläuft. Mit Hilfe ihrer Therapeuten erkennt sie Zusammenhänge und ihr gelingt, was sie sich niemals zugetraut hätte. Sie kann annehmen und verzeihen und legt so die Basis für einen Weg in die Zukunft.

***

Leseprobe

Erhältlich als gedruckte Ausgabe (ISBN: 978-1-627846-46-2)

Als gedruckte Ausgabe beim Verlag bestellen

Ein Herz und (k)eine Krone – Gräfin Christiane Bernadotte-GrandMontagne

20. November 2017
20. November 2017

Sie lernt durch Graf Jan Bernadotte, Prinz von Schweden, den Prinzen Sigmund von Preußen, Urenkel des letzten Deutschen Kaisers, auf der Insel Mainau kennen. Später sind beide verlobt und erwarten ein gemeinsames Kind. Doch die Hochzeit wird nach uralten Gesetzen über Krone, Erbe und Titel verboten, und sie dürfen sich nicht mehr sehen.

Dieses Buch ist eine spannende Reise durch die Europäischen Monarchien mit ihren Licht- und Schattenseiten.
Heute ist sie Mutter einer hübschen Prinzessin und mit Graf Jan Bernadotte verheiratet, engagiert sich in verschiedenen Hilfsorganisationen. Sie hat gelernt zu verzeihen, und Gutes zu tun mit Hilfe von Gott und guten Büchern, u.a. der Bibel, Büchern über die Lehre Bruno Grönings, Martin-Luther-King und Joyce Meyer.
Ihre Devisen:
Sich immer aufrichten und an das Leben glauben!
Sich engagieren für mehr Gerechtigkeit für alle!

Dieses Buch mit Höhen und Tiefen gibt wieder Hoffnung.

***

Leseprobe

Erhältlich als gebundene Ausgabe (ISBN: 978-1-627846-43-1),
als Taschenbuch (ISBN: 978-1-627846-44-8)
oder als EBook (ISBN: 978-1-627846-45-5)

Als gebundene Ausgabe beim Verlag bestellen
Als Taschenbuch beim Verlag bestellen
Als EBook beim Verlag bestellen

Autorenvorstellung: Gräfin Christiane Bernadotte-GrandMontagne

20. November 2017
20. November 2017

Vergessen hatte ich ihn keinen einzigen Tag lang, obwohl seit unserem seligen Sommer auf Mainau volle fünf Jahre verstrichen waren. Natürlich hatte es Männer gegeben, die mir den Hof machten und mich zum Tanzen einluden, und natürlich hatte ich den einen oder anderen gemocht und war einem kleinen Flirt nicht abgeneigt. Schließlich war ich jung und sehnte mich mit meiner ganzen jugendlichen Leidenschaft danach, mein Leben zu genießen, meiner Einsamkeit zu entfliehen, mich einfach sorglos, beschwingt und begehrt zu fühlen. Etwas Ernstes aber hatte es mit keinem von ihnen werden können, weil sie alle, so liebenswert sie auch sein mochten, ihm nicht das Wasser reichen konnten. Ihm. Meinem preußischen Prinzen. Meinem schüchternen Charmeur. Meinem Sigmund.

Bisherige Werke:
Ein Herz und (k)eine Krone
ISBN: 978-1-627846-43-1 (gebundene Ausgabe)
ISBN: 978-1-627846-44-8 (Taschenbuch)
ISBN: 978-1-627846-45-5 (EBook)

Karl Gustav – René B. Werner

17. November 2017
17. November 2017

Karl Gustav ist nicht glücklich und möchte kein Schwein mehr sein. Also begibt er sich auf eine Reise durch die Tierwelt und stellt am Ende etwas Wichtiges fest. Finde heraus, in welcher Gestalt sich Karl Gustav am wohlsten fühlt.

Empfohlen für Kinder im Alter von 2-6 Jahren. Doch die Moral von der Geschicht’ schadet auch ält’ren Kindern nicht.

***

Leseprobe

Erhältlich als gedruckte Ausgabe (ISBN: 978-1-627846-47-9)

Als gedruckte Ausgabe beim Verlag bestellen

Keine Angst vor Monstern – Timo Stoffregen (Bastian Peters, Jan Gibron)

16. November 2017
16. November 2017

Monster sind gruselige, gemeine Viecher, die im Dunkeln lauern und euch erschrecken wollen? Alles Quatsch! Leo Fledermaus nimmt euch mit auf fantastische Reise in die Welt der Monster. In und um Schloss Monsterstein trefft ihr mit ihm auf viele verschiedene Monster, wie eine sportliche Zyklopin, einen tierlieben Zombie und allerhand kleine Kellermonster. Aber keine Angst, denn auch die Monster spielen bloß.

***

Leseprobe

Erhältlich als gedruckte Ausgabe (ISBN: 978-1-627844-39-0)

Als gedruckte Ausgabe beim Verlag bestellen

Autorenvorstellung: Timo Stoffregen

16. November 2017
16. November 2017

Timo Stoffregen, geb. 1981, ist gelernter Animations- und Comiczeichner und arbeitet seit 2011 als Comiczeichner und Illustrator.
Er lebt mit seiner Freundin, seiner Tochter, sechs Mitbewohner und vier Hühnern im schönen Hannover. Um nicht am Schreibtisch festzuwachsen, wagt er sich gelegentlich auch als Dozent vor die Tür, gibt Photoshop- und Comickurse oder macht kreative Workshops mit Kindern und Jugendlichen.
Seine freie Zeit verbringt er mit seiner Familie, spielt Schlagzeug in einer Band oder schreibt Kurzgeschichten für gelegentliche Lesungen im kleinen Rahmen.

Bisherige Werke:
Keine Angst vor Monstern
ISBN: 978-1-627844-39-0 (Gedruckte Ausgabe)

Copyright © 2017 Windsor Group | Alle Rechte vorbehalten - All Rights Reserved

Ihre #Zukunft: #Erfolgreich, #bekannt und #beliebt als Buchautor/Buchautorin. Veröffentlichen Sie Ihr Buch jetzt #kostenlos bei Deutschlands modernstem #Buchverlag. Wenn Ihr #Buch zum #Bestseller wird. Laden Sie Ihr #Manuskript zur Prüfung hoch – wir entscheiden innerhalb 48 Stunden.