Darf ich Ich sein? – Adolf Morgenstern

Gedichte & Gedanken Mit offenen Augen, klarem Verstand und Liebe im Herzen geht Adolf Morgenstern seinen Weg im Leben. Auch wenn dies ganz sicher nicht immer leicht ist, so verliert er niemals seine Hoffnung und seinen Glauben. Einen Teil dieser Stärke und eben jener Liebe, die aus ihm spricht, will Adolf Morgenstern in diesem Buch durch seine Gedichte und Gedanken mit Ihnen teilen. Am Ende steht die Frage, die sich jeder von uns stellen muss:…

Weiterlesen

IFR-Praxis – Marco Del Nero

Dieses Buch ist eine absolut praxisbezogene und umfassende Beschreibung aller IFR-Verfahren und allem was dazu gehört, wie z. B. der wichtigen Schnittstelle zwischen Pilot und Flugsicherung, dem Umgang mit IFR-relevantem Wetter und der Entscheidungsfindung in kritischen Flugphasen. Neben der strukturierten und ausführlichen Darlegung standardmäßiger IFR-Verfahren erfolgen ergänzend praktische Lösungsvorschläge und die Beleuchtung dahinterliegender Zusammenhänge. Viele der praktischen Methoden und Techniken hat der Autor selbst erprobt und überprüft, sie oft verfeinert und eigene Handlungsmuster entwickelt. Es…

Weiterlesen

Luzifer von Beelzebub – Die sechste Hexe – Jens Olbrich

Zwei Jahre ist Luzifer nun Fürst des Schattenreichs. Bisher ging auch alles gut … bis zu dem Tag, an dem seine Mutter in der Gestalt eines lila Storchs zu ihm ins Dorf geflogen kommt und ihn um Hilfe bei der Suche nach einem entführten Mädchen bittet. Denn wie sich herausstellt ist das Mädchen kein Mensch, sondern eine Hexe, welche der Malerin Sophie Gengembre Anderson bereits im Jahr 1869, also vor fast 150 Jahren Modell stand.…

Weiterlesen

Luzifer von Beelzebub – Die zwei Gesichter – Jens Olbrich

Der junge Luzifer ist hin und her gerissen. Ständig nervt sein Gewissen. Das stört gewaltig, denn so kann er nicht wirklich böse sein und ist daher ungeeignet als Thronfolger des Teufels in der langen Dynastie derer von Beelzebub. Der alten, geheimen Familientradition folgend ändert das der alte Satan, sein Vater, und beschwört die Teilungsmagie. Doch etwas geht schief, denn der in der Menschenwelt gestrandete, von seinem bösen Ich befreite, gute Luzifer findet unter phantastisch-abenteuerlichen Umständen…

Weiterlesen

Drache meines Herzens – Karin Dietrich

Mary ist es leid, sich verstellen zu müssen um den bösen Ansprüchen ihrer Drachenfamilie gerecht zu werden. Sie flieht auf die Erde, und trifft dort unerwartet auf ihren Gefährten. Der Gedanke sich zu binden bereitet ihr Angst, und obwohl sie ihm im Kampf gegen zwei Drachen unterstützt, verschwindet sie anschließend. Doch ihre Vergangenheit holt sie ein. Nicht nur aus ihrer Heimatwelt droht ihr Gefahr, auch die Drachenrebellen vor Ort haben sie im Visier. Denn auf…

Weiterlesen

Abschied aus der Wirklichkeit – Tassilo Leitherer

„Abschied aus der Wirklichkeit“ – Genau davon erzählen die Gedichte in diesem Buch, das Hoffnung, Mut und Zuversicht schenken soll. Es ist vollkommen in Ordnung zu trauern, doch sollten wir uns niemals von unserer Trauer überwältigen lassen. Stattdessen sind es die schönen Momente, die wir uns in unseren Herzen und unseren Gedanken bewahren sollten. Was zählt, ist das Leben, das Hier und Jetzt. Auch wenn niemand von uns den Weg kennt, der uns nach dem…

Weiterlesen

My name is Dav’Ra … and I am not from this world – David Michael Gill

After three hundred years on this world … and after an „accident“, four British reservists „re-discover“ who they really are … and then they, with many others, engage in a massive battle in space …, to save the „blue“ world!       *** Leseprobe Erhältlich als gedruckte Ausgabe (ISBN: 978-1-627846-48-6) oder als EBook (ISBN: 978-1-627846-49-3) Als gedruckte Ausgabe beim Verlag bestellen Als EBook beim Verlag bestellen

Weiterlesen

Darf ich dich Schatz nennen und so tun als wären wir zusammen? – Andrea Schmid

Es begann in Facebook. Lennart, Diagnose Gehirntumor, unheilbar. Die virtuelle Freundschaft entwickelte sich zu einer tiefer werdenden Beziehung, weit von der Normalität entfernt. Sie reiste nach Paris, um ihm beizustehen. Durch eine Verwechslung am Flughafen lernte sie Daniel kennen und verliebte sich in ihn. Nie erlebte Gefühle, nie gekannte Leidenschaft. Zu Hause wartete ihr Partner, wusste von nichts. Hin- und her gerissen zwischen Paris und Regensburg, zwischen drei Männern, die verschiedener nicht sein konnten. Eine…

Weiterlesen

Ich da drinnen und die da draußen – Johanna Frey

Im Laufe der Zeit verändert sich Johanna mehr und mehr. Sie zieht sich in ihr Schneckenhaus zurück und nimmt immer weniger Anteil an ihrer Umwelt. Ihre Kinder betrachtet sie als Last, die Familie als Feind. Nach einem vermeintlichen Selbstmordversuch wird sie in eine psychiatrische Klinik eingewiesen. Diagnose: „Schwere Depression und Zwangserkrankung“. Nach anfänglicher Abwehr lernt sie hier ganz allmählich, sich ihrer Krankheit zu stellen. Ein schmerzhafter Prozess, der nicht ohne Rückschläge verläuft. Mit Hilfe ihrer…

Weiterlesen

Ein Herz und (k)eine Krone – Gräfin Christiane Bernadotte-GrandMontagne

Sie lernt durch Graf Jan Bernadotte, Prinz von Schweden, den Prinzen Sigmund von Preußen, Urenkel des letzten Deutschen Kaisers, auf der Insel Mainau kennen. Später sind beide verlobt und erwarten ein gemeinsames Kind. Doch die Hochzeit wird nach uralten Gesetzen über Krone, Erbe und Titel verboten, und sie dürfen sich nicht mehr sehen. Dieses Buch ist eine spannende Reise durch die Europäischen Monarchien mit ihren Licht- und Schattenseiten. Heute ist sie Mutter einer hübschen Prinzessin…

Weiterlesen