Autorenvorstellung: Robert Clemens Franz

Robert Clemens Franz, Jahrgang 1980, Softwareentwickler, lebt seit Geburt in der Deutschschweiz und sein Erstlingswerk: „Friedensethik“ entwickelte sich aufgrund psychischer Notlage, das heisst, der Faszination ohne Selbst- und Fremdgefährdung zu leben. Er schrieb viele Texte in Xing und wurde so entdeckt. Seine Webseiten im Internet: https://www.xing.com/profile/Robert_Franz26 https://www.facebook.com/bobby.franz https://twitter.com/Aluplaettli https://friedensethik.ch/ http://untherapierbar.ch/ https://gnade-und-werk.ch/ Bisherige Werke: “Gnade und Werk” ISBN: 978-1-627846-35-6 (Gebundene Ausgabe) ISBN: 978-1-627846-36-3 (EBook) “Friedensethik” ISBN: 978-1-627845-55-7 (Gebundene Ausgabe) ISBN: 978-1-627845-56-4 (EBook)

Weiterlesen

Autorenvorstellung: Paula Grimm

Paula Grimm wurde Ende Dezember 1965 im Kreis Kleve am linken Niederrhein geboren. Der Name ist ein Pseudonym, das die Autorin seit Februar 2011 als Künstlername verwendet. Unter diesem Namen erscheinen seit November 2012 unterschiedliche Prosatexte der Autorin, z. B. in ihren Blogs. Das Pseudonym ist eine Hommage an die Mutter der Verfasserin, denn er besteht aus deren Vor- und Mädchennamen. Paula Grimm ist seit ihrer Geburt vollblind. Ihr ursprünglicher Beruf ist Diplompädagogin. Sie lebte…

Weiterlesen

Autorenvorstellung: Claudio Padeste

Claudio Padeste, Jg. 1971 wuchs in Zug auf. Nach dem Abschluss der Wirtschaftsmittelschule war er als Buchhalter in einer dort ansässigen Warenhandelsfirma tätig. Von 1992 bis 1995 studierte er Theologie und Philosophie in Luzern. Zurück im Beruf als kaufmännischer Angestellter war er zuerst als Revisionsassistent tätig. Danach kam der Wechsel in die Administration der Immobilienbranche. Die Auseinandersetzung mit theologischen, philosophischen und ethischen Fragen beschäftigt ihn bis heute. Bisherige Werke: “Messerscharfer Senf” ISBN: 978-1-627843-35-5 (Gedruckte Ausgabe)…

Weiterlesen

Autorenvorstellung: Dr. Alexander Mühlen

Dr. Alexander Mühlen, geboren 1942 in Krefeld, Jurist, war von 1971 bis 2007 im Auswärtigen Amt tätig. Stationen auf vier Kontinenten, darunter in aktuellen Krisengebieten, haben den Blick für all die ‚Teufeleien‘ geschärft, die auf das Konto des Menschen – angeblich Krone der Schöpfung – gehen. Die Allmacht der Ohnmacht, dies zu ändern, schlägt sich in mal bissigem, mal versöhnlichem Humor nieder. Bisherige Werke: “Wortfriedhof von A bis Z satirisch angeheitert – Sonnenklarheit 5” ISBN:…

Weiterlesen

Autorenvorstellung: Mark Zipper

Mark Zipper wurde 1969 in Wien geboren, er begann seine berufliche Laufbahn im eigenen Familienunternehmen als Goldschmied, Juwelier und Edelsteinhändler. Nach erfolgreicher Ausbildung wechselte Mark Zipper bereits im zarten Alter von 20 in die Welt der Finanzdienstleistung. In der Zeit vieler Jahre war er für große Versicherungskonzerne, Vermögensberatungsunternehmen und andere marktführende börsennotierte Finanzdienstleistungsunternehmen als Berater tätig. Wegen seiner Leidenschaft für die Wirtschaft und Literatur gründete Mark Zipper im Jahre 2014 seine Website „CASH-MANAGEMENT Achten sie…

Weiterlesen

Autorenvorstellung: Petra Jahrend

Petra Jahrend wurde 1965 im wunderschönen Wendland geboren, das im nord-östlichen Teil Niedersachsens liegt. Sie ist verheiratet und Mutter von 2 Kindern. Nach Beendigung der Schulzeit erlernte sie den Beruf der Bürokauffrau. Der Liebe wegen zog sie für einige Jahre in einen Nachbarkreis. Wo sie neben ihrer Tätigkeit als Bürokauffrau, immer wieder Kurzgeschichten schrieb. Durch einen schweren Autounfall war es ihr nicht mehr möglich ihrer Tätigkeit nachzugehen und sie zog zurück in ihre Heimatstadt. Dort…

Weiterlesen

Autorenvorstellung: Renate Rothe

Renate Rothe, geb. 1952, arbeitet seit Jahren als freie Autorin und Künstlerin in ihrem Atelier in ihrer Heimatstadt Duisburg am Rhein. Sie schreibt Romane, Gedichte, Kurzgeschichten und Kolumnen für Stadtzeitungen und Kulturmagazine und ist bekannt für ihren offenen, leicht sarkastischen Schreibstil, der selbst bei ernsthaften Themen stets zu finden ist. Ihre zahlreichen Lesungen begleitet Renate Rothe mit selbstkomponierten Liedern und humorvollen Reimen auf ihrer Gitarre. Nähere Infomationen unter www.kunstundbuch.com Artikel in der WAZ Bisherige Werke:…

Weiterlesen

Autorenvorstellung: Susanna Vollenweider

Susanna Vollenweider wuchs in der Ostschweiz auf. Das Lesen von Büchern begeistert sie seit dem Erlernen der Buchstaben auf Grundschulstufe. Für die Leseratte war immer klar, dass sie Sprachen studieren wollte. Diesen Wunsch erfüllte sie sich mit dem Universitätsabschluss in Zürich in Deutsch, Französisch, Englisch und Geschichte. Ob deutsche, französische oder englische Sprache, alle bieten ihr ein Gefühl von Heimat, denn, zuhause ist sie dort, wo Kommunikation stattfindet, wo sie in einen zwischenmenschlichen Austausch treten…

Weiterlesen

Autorenvorstellung: Lucina Zimmermann

Lucina Zimmermann gründete das Unternehmen Tamonda Pflegemode und begleitete viele Jahre leitend die Altenpflege im stationären und ambulanten Bereich. Ihr Engagement gilt der Wertschätzung für die Leistungen in der Pflege und der Verbesserung des Pflegealltags für den pflegebedürftigen Patienten. „Hierzu gehört auch, dass die Menschen bequeme und praktische Kleidung erhalten, die ein selbständiges und gutes Bekleiden ohne schmerzhafte Herausforderung möglich machen. Lösungen, die den Pflegealltag praktisch unterstützen und nachhaltig den Alltag verbessern, sind kein Luxus, sondern…

Weiterlesen

Autorenvorstellung: Dr. Volker Mayer

Verwaltungsratspräsident und CEO der STRIMgroup AG Jahrgang 1965, geboren in Mannheim, verheiratet und Vater von drei Kindern. Nach Abschluss der wissenschaftlichen Ausbildung war er rund 15 Jahre in Privatbanken, Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaften mit zum Teil weltweiter Verantwortung tätig. Seit 2007 leitet er die international agierende STRIM Unternehmensgruppe, die ihren Fokus auf die Strategieimplementierung unter besonderer Berücksichtigung der Bereiche Personal sowie Finanzen und Controlling legt. Zu den aktuellen Themenschwerpunkten zählen „Intercultural Leadership, Umsetzungskompetenz, Unternehmernetzwerke, HR Marketing…

Weiterlesen