Geschichten süß-sauer – Renate Rothe

8. September 2017
8. September 2017

Pikantes, Heiteres und Tiefsinniges aus dem Alltag

Wer diesen Glückskeks öffnet, den erwarten pikante, humorvolle und tiefsinnige Geschichten und Gedichte aus dem Alltag. Geschrieben mit viel Herz, Erfahrung und einer leichten Prise Spott.

Gute Unterhaltung und Einsichten garantiert.

***

Leseprobe

Erhältlich als Gedruckte Ausgabe (ISBN: 978-1-627846-30-1)
oder als EBook (ISBN: 978-1-627846-31-8)

Als gedruckte Ausgabe beim Verlag bestellen
Als EBook beim Verlag bestellen

Autorenvorstellung: Renate Rothe

8. September 2017
8. September 2017

Renate RotheRenate Rothe, geb. 1952, arbeitet seit Jahren als freie Autorin und Künstlerin in ihrem Atelier in ihrer Heimatstadt Duisburg am Rhein. Sie schreibt Romane, Gedichte, Kurzgeschichten und Kolumnen für Stadtzeitungen und Kulturmagazine und ist bekannt für ihren offenen, leicht sarkastischen Schreibstil, der selbst bei ernsthaften Themen stets zu finden ist. Ihre zahlreichen Lesungen begleitet Renate Rothe mit selbstkomponierten Liedern und humorvollen Reimen auf ihrer Gitarre.

Nähere Infomationen unter www.kunstundbuch.com

Artikel in der WAZ
WAZ_RenateRothe

Artikel in der Rheinischen Post
RheinischPost_RenateRothe

Bisherige Werke:
Geschichten süß-sauer
ISBN: 978-1-627846-30-1 (gedruckte Ausgabe)
ISBN: 978-1-627846-31-8 (EBook)


AusWEGE ins Glück
ISBN: 978-1-627842-48-8 (gedruckte Ausgabe)
ISBN: 978-1-627842-49-5 (EBook)

Presse_AusWEGEinsGlueck

Buchumschlag_AusWEGEinsGlueck_pbook

Buchumschlag_AusWEGEinsGlueck_ebook

#selfpublishing

31. August 2017
31. August 2017

Das Zeitrad – Susanna Vollenweider

31. August 2017
31. August 2017

Anlässlich einer Kunstversteigerung am 30. Juni 2015 kommt es im Auktionshaus Donard in Genf zum Eklat. Ein geheimnisumwittertes, historisches Gemälde aus der Zeit Napoleons III. taucht auf. Kann die Anwesenheit eines Pariser Bouquinisten zur Klärung des beim Attentat auf den damaligen französischen Kaiser verschwundenen Werks beitragen? Und welchen Einfluss hat Familie Boller, die schon im Besitz eines wertvollen Winterhalter-Gemäldes ist?
Die Spur führt zurück in die Zeit von Kaiser Napoleon III., die beiden Pariser Weltausstellungen 1855 und 1867 mit ihren tiefgreifenden Umwälzungen in der Kunstszene, sowie in die weitere Entwicklung der Familie de Berlan aus dem 1. historischen Roman ‚Das Wagenrad-ihr Lebensrad’. Einzelne Mitglieder reüssieren in der edlen Verarbeitung von Seide des Zürcher Herstellers Boller und verkehren gar am kaiserlichen Hof, andere betätigen sich im Buchdruck und sind aufgrund der industriellen Revolution zu Veränderungen aufgefordert. Dank Reichtum investieren einige Angehörige in die Kunstwelt und setzen sich mit Risiko für noch unbekannte Künstler ein. Nebst den damaligen politischen Wirren versprechen auch familiäre Missgeschicke Spannung und der Leser wird bis zum Ende durch die beiden Zeitepochen im Bann gehalten.

***

Leseprobe

Erhältlich als gedruckte Ausgabe (ISBN: 978-1-627846-24-0)
oder als EBook (ISBN: 978-1-627846-25-7)

Als gedruckte Ausgabe beim Verlag bestellen
Als EBook beim Verlag bestellen

Autorenvorstellung: Susanna Vollenweider

31. August 2017
31. August 2017

Susanna VollenweiderSusanna Vollenweider wuchs in der Ostschweiz auf. Das Lesen von Büchern begeistert sie seit dem Erlernen der Buchstaben auf Grundschulstufe. Für die Leseratte war immer klar, dass sie Sprachen studieren wollte. Diesen Wunsch erfüllte sie sich mit dem Universitätsabschluss in Zürich in Deutsch, Französisch, Englisch und Geschichte. Ob deutsche, französische oder englische Sprache, alle bieten ihr ein Gefühl von Heimat, denn, zuhause ist sie dort, wo Kommunikation stattfindet, wo sie in einen zwischenmenschlichen Austausch treten kann.
Nach einigen Jahren Unterrichtens und Lehrens von Sprachen und deren Literatur, sowie von Geschichte auf Gymnasialstufe, packte Susanna Vollenweider selber nochmals die Lust am Lernen. Sie absolvierte ein Zweitstudium in Innenarchitektur und führte ihr eigenes Innenarchitekturbüro. Heute konzentriert sie sich ganz auf das Schreiben und verbringt viel Zeit in ihrer Schreibwerkstatt.
Susanna Vollenweider lebt am Zürichsee in glücklicher Ehe mit einem Mediziner. Die zwei haben zwei erwachsene Töchter. Das Ehepaar bereist gern und oft andere Länder und vertieft sich in deren Kulturen. An ihrem Wohnort leitet Susanna Vollenweider ein Literatur-Forum.

Bisherige Werke:
Das Zeitrad
ISBN: 978-1-627846-24-0 (Gedruckte Ausgabe)
ISBN: 978-1-627846-25-7 (EBook)


Das Wagenrad – ihr Lebensrad
ISBN: 978-1-627845-45-8 (Gedruckte Ausgabe)
ISBN: 978-1-627845-46-5 (EBook)

Presse_DasWagenrad

Buchumschlag_DasWagenrad_pbook

Buchumschlag_DasWagenrad_ebook


zeit, wie viel zeit erhält der mensch – was ist zeit – zeit
ISBN: 978-3-033-04269-8 (EBook)

Pflegemode – Wie das Ankleiden leichter wird – Lucina Zimmermann

23. August 2017
23. August 2017

„Pflegemode – wie das Ankleiden leichter wird“ bietet jedem, der sich über die alltägliche Situation des Ankleidens bei gesundheitlichen und mobilen Einschränkungen informieren möchte, eine übersichtliche Zusammenstellung relevanter Themen und Antworten auf Fragen zur Kleidung bei Pflegebedürftigkeit – in der häuslichen Pflege, bei ambulanter Betreuung, bei einem Aufenthalt im Krankenhaus oder einer Altenpflegeeinrichtung.
Typische Alltagsprobleme im Zusammenhang mit Kleidung, Konflikte und Risiken in der heutigen Pflegelandschaft werden angesprochen und praktische Lösungen angeboten.
Persönliche Erfahrungen Betroffener, deren privates Umfeld und Fachkräfte aus Altenpflegeeinrichtungen kommen zu Wort und bieten eine praxisnahe Perspektive. Das Buch wird abgerundet durch einen Glossar, in dem Pflegemode alphabetisch nach typischen Krankheitsbildern sortiert ihre Vorteile und Hilfestellungen im Pflegealltag verdeutlichen kann.
Pflegemode – ein vernachlässigtes Thema, das so viel zum Schutz und der Würde des Patienten und der Erleichterung des Arbeitsalltag der Pflege beitragen kann.

„Viele Jahre habe ich die Pflege im stationären und ambulanten Bereich  erlebt und begleitet. Die tägliche Anstrengung in der häuslichen und stationären Pflege ist mir wohlbekannt. Daher sind Lösungen, die den Pflegealltag praktisch unterstützen und nachhaltig verbessern, kein Luxus, sondern eine Notwendigkeit – deshalb auch dieser Ratgeber.“ Lucina Zimmermann

***
Leseprobe

Erhältlich als gedruckte Ausgabe (ISBN: 978-1-627846-22-6)
oder als EBook (ISBN: 978-1-627846-23-3)

Als gedruckte Ausgabe beim Verlag bestellen
Als EBook beim Verlag bestellen

Autorenvorstellung: Lucina Zimmermann

23. August 2017
23. August 2017

Lucina Zimmermann gründete das Unternehmen Tamonda Pflegemode und begleitete viele Jahre leitend die Altenpflege im stationären und ambulanten Bereich.
Ihr Engagement gilt der Wertschätzung für die Leistungen in der Pflege und der Verbesserung des Pflegealltags für den pflegebedürftigen Patienten. „Hierzu gehört auch, dass die Menschen bequeme und praktische Kleidung erhalten, die ein selbständiges und gutes Bekleiden ohne schmerzhafte Herausforderung möglich machen. Lösungen, die den Pflegealltag praktisch unterstützen und nachhaltig den Alltag verbessern, sind kein Luxus, sondern eine Notwendigkeit – deshalb auch dieser Ratgeber.“
In Paderborn geboren, lebt sie heute im kleinen Sankt Annen in Dithmarschen an der Nordsee, ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder.

Bisherige Werke:
Pflegemode – Wie das Ankleiden leichter wird
ISBN: 978-1-627846-22-6 (Gedruckte Ausgabe)
ISBN: 978-1-627846-23-3 (EBook)

Spotlight on Vocational Training – Dr. Volker Mayer (Hrsg.)

3. August 2017
3. August 2017

“Practical and sustainable vocational training is an important key for entrepreneurial and economic success. Learning from the best without neglecting diversity and differences. This book makes a significant contribution in this field. Congratulations, and I highly recommend the book.”
Dr. Christian Abegglen, President of the St. Gallen Business School

“In the second machine age we need to make sure that experiential learning and tacit knowledge become better engrained in our education system. The “dual system” as lived in Germany, Switzerland and Austria, which entails vocational training for experience-based skills, will become an essential tool to counterbalance the job loss of tasks built on algorithmic knowledge. This book provides formidable insights into the opportunities and challenges of vocational training.”
Prof. Dr. Antoinette Weibel, University of St. Gallen

“This is one of the most comprehensive books on vocational training. A must read for all those who want guidance on how to introduce, strengthen or modernize vocational training in order to help young people in the transition from school to work.”
Jun.-Prof. Dr. Melanie Arntz, Centre for European Economic Research, Mannheim

“The dual vocational training system is without a doubt a German success model and guarantor for the strength of the German economy. It combines both practical learning within a company and theoretical learning at vocational school. This book describes the strengths of the model and encourages professionals in other countries to use it to their advantage. I hope the book and the users of the dual vocational training system in other countries are successful!”
Prof. Dr. Stephan Fischer, Pforzheim University of Applied Sciences

Key Words: Analytics, Vocational Training Marketing, Employer Branding, Securing the Recruitment of Young Talent, Human Resource Planning, Demographics, Internationality, Need-based Planning, Ensuring Skilled Specialists, Online Assessment, Recruitment, Social Media, Career Orientation, Vocational Training Analytics, Talent Acquisition, Talent Management, Vocational Education, Vocational Training

***

Leseprobe

Erhältlich als gebundene Ausgabe (ISBN: 978-1-627846-16-5)
oder als EBook (ISBN: 978-1-627846-17-2)

Als gebundene Ausgabe beim Verlag bestellen
Als EBook beim Verlag bestellen

Autorenvorstellung: Dr. Volker Mayer

3. August 2017
3. August 2017

Dr Volker MayerVerwaltungsratspräsident und CEO der STRIMgroup AG Jahrgang 1965, geboren in Mannheim, verheiratet und Vater von drei Kindern. Nach Abschluss der wissenschaftlichen Ausbildung war er rund 15 Jahre in Privatbanken, Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaften mit zum Teil weltweiter Verantwortung tätig.
Seit 2007 leitet er die international agierende STRIM Unternehmensgruppe, die ihren Fokus auf die Strategieimplementierung unter besonderer Berücksichtigung der Bereiche Personal sowie Finanzen und Controlling legt.
Zu den aktuellen Themenschwerpunkten zählen „Intercultural Leadership, Umsetzungskompetenz, Unternehmernetzwerke, HR Marketing und Recruiting sowie HR Controlling“.

Bisherige Werke:
Spotlight on Vocational Training
ISBN: 978-1-627846-16-5 (Gebundene Ausgabe)
ISBN: 978-1-627846-17-2 (EBook)


Die neue Berufsausbildung – strategisch, agil, wirtschaftlich
ISBN: 978-1-627843-50-8 (Gebundene Ausgabe)
ISBN: 978-1-627843-51-5 (EBook)

Presse_DieneueBerufsausbildung

Buchumschlag_DieneueBerufsausbildung_pbook

Buchumschlag_DieneueBerufsausbildung_ebook


Ausbildung – Verantwortung & Chance
ISBN: 978-1-627840-76-7 (Gebundene Ausgabe)
ISBN: 978-1-627840-77-4 (EBook)

Presse_AusbildungVerantwortungChance

Buchumschlag_AusbildungVerantwortungChance_pbook

Buchumschlag_AusbildungVerantwortungChance_ebook

Mein Date mit dem Krebs – Selina Müller

26. Juli 2017
26. Juli 2017

Er kramt etwas aus seiner Hosentasche. Ich vermute, dass er Steine über das Wasser hüpfen lassen will, sowie ich es als Kind gemacht habe. Stattdessen holt er ein Stück Papier heraus. Fragend beobachte ich, wie er das Papier faltet, bis ich in seinem Falten ein Schiffchen erkennen kann.
„Egal, mit welchem Transportmittel du dich fortbewegst …“, fängt er an, „… mit dem Fahrrad, siehst du die Felder. Mit dem Auto siehst du die anderen Autos oder die Dörfer. Mit dem Flugzeug die Wolken und die winzig kleinen Dinge unterhalb.“ Er lässt sein Papierschiffchen in das Wasser gleiten. „Aber mit einem Schiff …“

Wir haben nur ein einziges Leben. Dieses eine Leben, für das wir viel zu selten dankbar sind. Für das wir viel zu oft unglücklich sind. Solange wir gesund sind, sollten wir glücklich sein. Denn es kann sich mit jedem Augenblinzeln ändern. Egal wo das Leben Dich hinführt: Mit den richtigen Menschen an Deiner Seite wird es der richtige Weg sein. Sei Dir darüber bewusst, dass es Möglichkeiten gibt, dieses kurze Leben retten zu können. Manchmal sind es nur ein paar Sekunden, mit denen man Großes bewirken kann.
Die Menschen, die mich kennen, werden vielleicht denken, dass dies meine Geschichte ist. Ich wurde auch schon gefragt, ob das eine Biografie ist.
Vielleicht ist sie so passiert, vielleicht ist alles frei erfunden? Ich lasse eurer Fantasie freien Lauf.

***

Leseprobe

Erhältlich als gedruckte Ausgabe (ISBN: 978-1-627846-21-9)

Als gedruckte Ausgabe beim Verlag bestellen
Copyright © 2017 Windsor Group | Alle Rechte vorbehalten - All Rights Reserved | Impressum | Impress