BIN ICH DIGITAL? – Reinhard Halberstrom 26. August 2014

Buchvorstellung_BINICHDIGITALLeben wir alle in einer Computersimulation?

Schon in der Antike fragten sich die Menschen, ob das Leben nicht ein endloser Traum ist. Es könnte jedoch auch noch viel unglaublicher sein. So ist die Wahrscheinlichkeit ziemlich hoch, dass die Menschheit in Wirklichkeit nur in einer Computersimulation lebt. Was nach Science-Fiction klingt, könnte realer sein, als es viele wahrhaben wollen. „BIN ICH DIGITAL?“ geht dieser Simulations-Hypothese auf den Grund und beantwortet Fragen wie: Wer oder was hat diese Simulation programmiert? Welcher Sinn steckt hinter einem solchen Vorhaben? Wie sicher ist es überhaupt, dass das alles nicht echt ist? Woran könnte man das erkennen? Muss ich Angst haben, dass jemand den Stecker zieht? Auf all diese Fragestellungen und mehr wird detailliert eingegangen.

***

Leseprobe

Erhältlich als Gedruckte Ausgabe (ISBN: 978-1-627842-55-6)

Als gedruckte Ausgabe beim Verlag bestellen