Autorenvorstellung: Tassilo Leitherer 15. Dezember 2017

Tassilo LeithererTassilo Leitherer wurde 1985 in Aschaffenburg geboren und lebt heute in Unterfranken und München.
Der Autor arbeitet als Kommunikationsberater, Mediator, Konfliktmanager, freier Redner und Kommunikationstrainer.
2009 erschien Leitherers erste Erzählung „Die Sehnsucht nach der richtigen Welt“, sein erster Gedichtband „Träume wie die Wirklichkeit“ im Juni 2010, der Gedichtband „Die Phantasie der Wirklichkeit“ folgte 2012. Außerdem veröffentlicht der Autor regelmäßig Gedichte und Prosatexte in verschiedenen Anthologien. 2011 erschien Leitherers Roman „Die 7 Stufen des Wahnsinns“.
Weitere Romane befinden sich in Vorbereitung. Außerdem veröffentlicht Leitherer regelmäßig Gedichte unter www.Tassilo-Leitherer.de oder www.Trauerredner-Leitherer.de

Bisherige Werke:
Abschied aus der Wirklichkeit
ISBN: 978-1-627846-55-4 (Gedruckte Ausgabe)

Spiegelbild der Wirklicheit
ISBN: 978-1-627843-32-4 (Gedruckte Ausgabe)

Presse_SpiegelbildderWirklicheit

Buchumschlag_SpiegelbildderWirklicheit_pbook