Autorenvorstellung: Stefan Vogel 3. Mai 2014

Stefan VogelStefan Vogel, 1974 in Kiel geboren. Mit 11 Monaten adoptiert und aufgewachsen an der Ostsee. Früh lernte er, auf eigenen Beinen zu stehen und sein Leben alleine meistern zu müssen. Seine Gabe, sich für die schönen Dinge der Welt zu interessieren und diese auch weiterzugeben, Menschen zu begeistern und zu motivieren, hat ihn stark gemacht. Das Positive aus dem Negativen zu filtern – eine Kunst, die er absolut beherrscht. Er versteht es, Menschen mit seiner positiven Lebenseinstellung anzustecken. „Deinen Doktor hast du im Leben gemacht“, sagte sein verstorbener Vater einmal zu ihm. Mit seiner stets ehrlichen und direkten Art hat er sich nicht immer Freunde gemacht. Eine Niederlage ist eine Erfahrung, mit der man sein Leben noch besser meistern kann. Mit dieser Einstellung lebt es sich ziemlich gut. Aufstehen und weiterkämpfen. Diese Einstellung hat ihn zu dem Menschen gemacht, der er heute ist. Ein positiver Realist, der seinen Mitmenschen knallhart und ehrlich sagt was Phase ist. Auch wenn es weh tut. Zeige mir wie schwach du bist, dann zeige ich dir wie stark du bist. Geht nicht gibt´s nicht. Das Leben ist ein Puzzle aus unendlichen Möglichkeiten, du musst sie nur sehen und zusammensetzen!

Bisherige Werke:
Die Liga des Lebens oder GEHT NICHT- GIBT’S NICHT
ISBN: 978-1-627841-18-4 (Gedruckte Ausgabe)
ISBN: 978-1-627841-92-4 (EBook)

Presse_DieLigadesLebens

Buchumschlag_DieLigadesLebens_pbook

Buchumschlag_DieLigadesLebens_ebook