Autorenvorstellung: Robert W. Haas 17. Juni 2014

Robert W HaasRobert W. Haas, Jahrgang 1958, verheiratet, Schweizer Bürger (Genfer) wurde in Deutschland geboren und lebte in verschiedenen Orten in der Schweiz und auch einige Jahre in Mexiko. Heute ist er in einem kleinen Dorf im ländlichen Zürcher Weinland zuhause.
Er studierte Betriebswirtschaft und wurde Diplomierter Information Manager sowie Digital Marketing Expert. Nach 20 Jahren in der pharmazeutischen Industrie, im Verkauf, im Marketing und in der Marktforschung, macht er sich selbständig, um KMUs zur „menschlichen Firma“ zu lotsen. Den Schritt in die Selbstständigkeit wagte er nach einem Burn-Out.
Er machte sich auf die Suche in seinem Herzen, nach dem kleinen Jungen, der er selbst einmal war und fragte sich, ob er heute noch nach dessen Werte lebt. Er wollte heraus aus dem Hamsterrad und wieder in einer lebenswerten Welt leben. Er wollte wieder Träume und Visionen haben und den Menschen mit etwas mehr Gelassenheit und Natürlichkeit begegnen können. Sein Leben basiert auf Ehrlichkeit und Vertrauen. In der Geschäftswelt scheinen diese menschlichen „WIR – Werte“ der Gier und dem Egozentrismus gewichen zu sein, dabei sollte ein langfristiger Geschäftserfolg doch genau auf gegenseitigem menschlichen Vertrauen basieren. Mit seinem Buch „Sind wir fit für die Welt von morgen? Der kleine Junge sagt uns: Schau hin – Sag stopp“ möchte er so viele Menschen wie möglich berühren. Sein Motto: Konjugiere dein Leben im „Sein“ statt im „Haben“. Wir können Gutes tun – doch wir müssen es wollen. Alle zusammen. Wir sind verantwortlich für uns selbst und für unsere Welt.

Düsseldorfer Abendblatt
Winterthurer Zeitung

Bisherige Werke:
Sind wir fit für die Welt von morgen?
ISBN: 978-1-627842-06-8 (Hardcover)
ISBN: 978-1-627842-07-5 (Softcover)
ISBN: 978-1-627842-08-2 (EBook)

Presse_SindwirfitfuerdieWeltvonmorgen_soft

Buchumschlag_SindwirfitfuerdieWeltvonmorgen_soft

Buchumschlag_SindwirfitfuerdieWeltvonmorgen_hard

Buchumschlag_SindwirfitfuerdieWeltvonmorgen_ebook