Autorenvorstellung: Andreas Jurat 23. Juni 2016

Andreas E JuratGeboren 1956 in Leegebruch, einer Gemeinde im Norden Berlins, wuchs ich wohlbehütet als zweites Kind eines typischen Nachkriegspaares auf. Mein Vater, ein Stahlwerker und hart arbeitender Mensch verschaffte mir früh Zugang zu einer Menge sehr guter Literatur. Lesen und Schreiben wurden meine Leidenschaft. Ich schreibe Geschichten und Gedichte, solange ich denken kann.
Ich bin seit 1981 verheiratet mit einer der verständnisvollsten und klügsten Frauen, die ich kenne. Wir haben zwei wunderbare Kinder, auf die wir sehr stolz sind.
Beruf und Familie haben in den vergangenen Jahren oft wenig Zeit zum Schreiben gelassen. Trotzdem habe ich es nie ganz aufgegeben und in den letzten zwei Jahren betreibe ich es wieder intensiver. Dabei reichen die Themen und Genres von erotischen Kurzgeschichten bis zu Fantasy und Science Fiction.

Bisherige Werke:
Begegnungen
ISBN: 978-1-627845-19-9 (Gedruckte Ausgabe)
ISBN: 978-1-627845-20-5 (EBook)

Presse_Begegnungen

Buchumschlag_Begegnungen_pbook

Buchumschlag_Begegnungen_ebook

Der Vertreter
ISBN: 978-3-7396-1340-6 (EBook)

Das Tier
ISBN: 978-3-7368-2926-8 (EBook)

Jütländische Impressionen
ISBN: 978-3-7396-1342-0 (EBook)

Hochzeitsfeier
ISBN: 978-3-7396-1341-3 (EBook)

Tagtraum und Zwielicht
ISBN: 978-3-7368-6201-2 (EBook)