Sind wir fit für die Welt von morgen? – Robert W. Haas 17. Juni 2014

Buchvorstellung_SindwirfitfuerdieWeltvonmorgen_softAls Jugendliche wollten wir wahrscheinlich alle, voller Begeisterung, die Welt verändern und sind dann, mit dem Eintritt in die Berufswelt der Erwachsenen, unseren Träumen etwas untreu geworden. Wir fragen uns heute, ob der kleine Junge (oder das kleine Mädchen) von damals, noch irgendwo in uns existiert? Entspricht die heutige Welt, derjenigen von der er früher träumte? Sollten wir nicht diesen kleinen Jungen wieder finden, unsere Augen auf seine Träume richten und uns selbst wieder treu werden? Wenn wir alle dies tun, dann könnten wir zusammen unsere Welt in eine bessere Richtung lenken. Es ist schliesslich unsere Welt. Unsere einzige Welt! Der wunderschöne blaue Planet.
Wenn wir nur einige Problembereiche genauer betrachten, dann merken wir schnell, dass wir für so manch unschöne Entwicklung auch selbst verantwortlich sind, weil wir wegschauen.
Nutzen wir den aktuellen Paradigmenwechsel (Wertewandel) und unsere Macht als angebliche „Konsumenten“. Schauen wir hin und sagen „Stopp“ zu dem was wir nicht wollen. Zusammen und Jetzt!

Düsseldorfer Abendblatt
***

Leseprobe

Erhältlich als Gebundene Ausgabe (ISBN: 978-1-627842-06-8)
als gedruckte Ausgabe (ISBN: 978-1-627842-07-5)
oder als EBook (ISBN: 978-1-627842-08-2)

Als gedruckte Ausgabe beim Verlag bestellen
Als gebundene Ausgabe beim Verlag bestellen
Als EBook beim Verlag bestellen