Die Zeitschleife – Teil1 – Thomas Bay 4. September 2015

Buchvorstellung_DieZeitschleife1Der Lauf in die Vergangenheit

Es ist drückend heiß. Die schottischen Freunde Tom und Frank laufen durch die ägyptische Wüste den Marathon ihres Lebens. Für den Wüstenlauf haben sie lange trainiert. Plötzlich wird Tom von einem Sandsturm, der aus dem Nichts kommt, verschlungen. Als er wieder zu sich kommt, findet er sich im Ägypten des Jahres 3000 v. Chr. wieder. Träumt er? Oder ist das alles wahr? Die Pyramiden von Gizeh strahlen gleißend hell und blenden Tom. Woher hatten die alten Ägypter nur dieses Wissen? Wurden die Pyramiden wirklich von den Ägyptern gebaut? Oder von Außerirdischen? Tom erhält vom Pharao einen Auftrag und zeichnet für ihn „Das Auge der Erde“. Die Zeitschleife trägt Tom weiter und weiter. Er begleitet Moses und die Ägypter durch das geteilte Meer. Er verliebt sich in die Hebräerin Elena und kämpft mit ihr und mit ihrem Volk die letzte Schlacht um Masada gegen die Römer. Wie kann Tom dieses Grauen überleben? Er will fliehen und stürzt dabei ins Nichts …

***

Leseprobe

Erhältlich als gedruckte Ausgabe (ISBN: 978-1-627844-22-2)

Als gedruckte Ausgabe beim Verlag bestellen